Willkommen auf e-teaching.org

Auf e-teaching.org finden Sie wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Informationen zur Gestaltung von Hochschulbildung mit digitalen Medien. Das nicht-kommerzielle Portal ist ein Angebot des Leibniz-Instituts für Wissensmedien.

Willkommen auf e‑teaching.org

Auf e-teaching.org finden Sie wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Informationen zur Gestaltung von Hochschulbildung mit digitalen Medien. Das nicht-kommerzielle Portal ist ein Angebot des Leibniz-Instituts für Wissensmedien.

NotizBlog

Call for Papers für das MedienPädagogik Themenheft „XR im Sport-, Musik- und Kunstunterricht“

14.06.2024 | Call for Papers/Participation

Die Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, MedienPädagogik, sucht für das Themenheft „XR im Sport-, Musik- und Kunstunterricht“ Beiträge zu Augmented Reality und Virtual Reality in den genannten Bereichen. Abstracts können bis zum 18. Juli 2024 eingereicht werden.

Stellenausschreibungen im Bereich digitaler Hochschullehre

13.06.2024 | Stellenausschreibung

Diese Woche finden Sie hier folgende Stellenausschreibung: Stelle als Digital Learning Manager/in mit dem Schwerpunkt Virtual Reality an der Universität Ulm zu besetzen.

Einladung zum Online-Event: „Warum haben eigentlich ... die Fachgesellschaften für (digitale) Hochschullehre jetzt eine eigene Mastodon-Instanz?"

11.06.2024 | Veranstaltungshinweis, In eigener Sache

Am Montag, 17. Juni 2024 um 14 Uhr, laden wir herzlich zum dritten Online-Event unserer Sommer-Reihe auf e-teaching.org ein. Wir freuen uns auf Lambert Heller (TIB Hannover), David Lohner (KIT, dghd) und Jan Vanvinkenroye (Univ. Stuttgart, GMW), die über die neue Mastodon-Instanz higher-edu.social sprechen und dabei auch auf die ...

Alle Blogbeiträge
Transfer muss kein einseitiger Prozess der Wissenskommunikation sein, sondern kann in Verbindung mit Lehre auch als interaktiver Austausch von Menschen innerhalb und außerhalb der Hochschule verstanden werden. In der zweiten Online-Veranstaltung unserer Sommer-Eventreihe 2024 zeigte Prof. Dr. Christian Spannagel (PH Heidelberg), wie er Soziale Medien wie Twitch, Discord & Co. einsetzt, um Interaktionsräume zu schaffen, in denen gemeinsam gelernt und darüber hinaus soziale Kontakte geknüpft werden können.
Bild zum Verweis auf 'Booklet „Hybride Lernräume gestalten“'

Booklet „Hybride Lernräume gestalten“

Das Open-Access-Booklet stellt ausgewählte Einsatzszenarien hybrider Lernräume in der Hochschullehre vor. Es bietet Inspiration und erläutert anschaulich, wie Lehrende selbst hybride Lernräume konzipieren und umsetzen können.

Bild zum Verweis auf 'Digital Learning Map'

Digital Learning Map

Die Digital Learning Map zeigt Lehr-Lern-Szenarien, die digitale Medien verwenden und an deutschen Hochschulen eingesetzt werden. Nutzen Sie die Sammlung, um sich von neuen Ideen inspirieren zu lassen, Kontakt zu den Ansprechpersonen aufzunehmen oder Ihre eigenen Praxisbeispiele zu teilen.

Bild zum Verweis auf 'Womit beschäftigt sich e-teaching.org?'

Womit beschäftigt sich e-teaching.org?

Wer schon immer einmal wissen wollte, was e-teaching.org eigentlich genau macht, kann sich jetzt in einem fünfminütigen Videoclip über die Arbeit des Portalteams informieren. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle auch den „externen Gästen“ im Film: Dr. Hanne Detel und Dr. Andrea Fausel von der Universität Tübingen und Prof. Dr. Christian Spannagel von der PH Heidelberg.

KI in der Hochschulpraxis

26.10.2023 - 31.03.2024 |Themenspecial
Unser Themenspecial „KI in der Hochschulpraxis" beschäftigte sich im Wintersemester 2023/2024 mit den Fragen, wie KI bereits erfolgreich in der Hochschullehre eingesetzt wird, welche Erkenntnisse es über Gelingensbedingungen gibt – und welche kritischen Fragen gemeinsam diskutiert werden sollten.