e-teaching.org wieder Partner des e-Prüfungs-Symposiums

13.05.2016: Die gemeinsame internationale Tagung e-Prüfungs-Symposium (ePS) 2016 und „Teaching is Touching the Future“ findet unter der Schirmherrschaft der nordrhein-westfälischen Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung, Svenja Schulze am 29. und 30. September 2016 in Aachen statt. Registrierungen sind ab sofort möglich. Beiträge für den Call for Papers können bis zum 6. Juni 2016 eingereicht werden.
rwth-aachen.de

Der Fokus der diesjährigen Tagung liegt auf dem kompetenzorientierten Prüfen. Die vielfältigen Einflüsse der Digitalisierung ermöglichen eine Weiterentwicklung der Prüfungsformen. Vor allem anwendungsorientierte Prüfungsformen und spielerisches Prüfen mithilfe von Serious Games bekommen eine immer größere Rolle

Eine Anmeldung ermöglicht automatisch die Teilnahme an Veranstaltungen beider Tagungen und ist ab sofort bis einschließlich 8. September 2016 möglich.

Call for Papers: Einreichungen werden noch bis zum 6. Juni 2016 über die ePS-Website entgegen genommen.

Themenschwerpunkte:
e-Prüfungs-Symposium 2016 (Webseite):

  • Kompetenzorientiertes Prüfen
  • Item-Management und Qualitätssicherung
  • Prüfungsmanagement/Workflow/Rechtliches
  • Mobile und innovative technische Lösungen

Teaching is Touching the Future (Webseite):

  • POOCs – Personalised open online courses
  • Digitalisierungsstrategien für Hochschulen
  • Best Practice
  • Anforderungen der Studierenden

Weitere Informationen

Zu diesem Blogbeitrag finden Sie die folgenden Termine mit weiteren Details im Terminkalender:

Gepostet von: phohls
Kategorie: Call for Papers

Kommentare (0)