Lehren und Lernen mit digitalen Medien: Veranstaltungshinweise für Juni 2020

02.06.2020: Zur Halbzeit des Sommersemesters haben wir wieder eine breite Auswahl an Veranstaltungshinweisen für den Juni 2020 zusammengestellt. Nicht nur die ZWM-Digital Tagung 2020 findet diesen Juni statt; unter anderem bietet das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) kostenfreie Qualifizierungsmöglichkeiten an, die Online-Ringvorlesungsreihe „BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung" startet mit den ersten drei Veranstaltungen und auch das Qualifizierungsspecial „Quickstarter Online-Lehre" von e-teaching.org, HFD und GMW geht weiter.

Veranstaltungsreihen

Das Learning Lab der Universität Duisburg-Essen veranstaltet seit dem 29.04.2020 eine offene Online-Vortragsreihe zum Thema „Digitale Bildung & Covid-19", in der Akteure aus verschiedenen Bildungssektoren über ihre Erfahrungen im Umgang mit der aktuellen Situation berichten. Im Rahmen dieser Reihe spricht Michael Kerres am 03. Juni mit Oliver Hinte und Julia Reda über Urheberrecht und Datenschutzrecht. Ein Gespräch mit Jürgen Holtkamp (Kompetenzzentrum Fort- & Weiterbildung, Digital Caritasverband für das Bistum Essen) findet am 10. Juni statt. Am 17. Juni sind Diane Aretz (Lehrerin an der Adolf Clarenbach Schule) und HS-Prof. Dr Gerhard Brandhofer (PH Niederösterreich) in einer weiteren Online-Veranstaltung zu Gast bei Michael Kerres.

Das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) bietet derzeit allen Interessierten offene und kostenfreie Qualifizierungsmöglichkeiten an. Hierbei werden Webinare in den Bereichen Medienproduktion und -bearbeitung, Social Media, Urheberrecht oder auch Datenschutz angeboten. Bis Ende Juni sind noch etwa 10 Veranstaltungen geplant. Darunter ein Webinar zu „Social Media - Instagram" am 04. Juni, oder auch ein Webinar zu „Datenschutz in Wissenschaft und Forschung" am 10. Juni. Weitere Veranstaltungen aus dieser Reihe haben wir im e-teaching.org-Notizblog zusammengefasst.

In der Online-RingvorlesungsreiheBILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung" bekommen aktuelle Projekte der BMBF-Förderlinie die Möglichkeit sich vorzustellen. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, den Austausch zwischen den geförderten Projekten sowie mit Akteuren aus Wissenschaft und Praxis zu stärken. Im Juni finden drei von insgesamt zwölf Verantaltungen statt. In der einer Online-Ringvorlesung am 09. Juni wird das Projekt „Digitale Medien und Medienbildung in der sozialen Welt der Ganztagsschule" von Prof. Dr. Angela Tillmann (Technische Hochschule Köln) vorgestellt. Prof. Jürgen Handke (Universität Marburg) stellt am zweiten Termin am 16. Juni das Projekt „Roboter-Praktikum zur Förderung algorithmischer Denk- und Problemlösungsstrategien in einer digitalisierten Welt" vor. In der dritten Online-Ringvorlesung am 30. Juni können Interessierte mehr über das Projekt „Primat des Pädagogischen in der Digitalen Grundbildung" erfahren, welches von Prof. Dr. Rudolf Kammerl (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) vorgestellt wird.

Ab Mitte Juni führen e-teaching.org, das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) und die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) den Qualifizierungskurs „Quickstarter Online-Lehre" fort. Am 17. Juni geht es los mit einer Online-Podiumsdiskussion zum digitalen Sommersemester. Die in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk durchgeführte Veranstaltung kann ab 18 Uhr im Livestream verfolgt werden.
Weitere Informationen zu den Folge-Veranstaltungen des Qualifizierungsspecials werden in Kürze bekanntgegeben.

Weitere Veranstaltungen

Am 08. Juni veranstalten das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) und das E-Learning Academic Network Niedersachsen (ELAN) das Webinar „Rechtsfragen-Update". In diesem Webinar soll der Fokus auf zwei Themenbereichen liegen: Die europäische Ebene des Urheberrechts, u.a. zur EU-Urheberrechtslinie und der vorgeschlagenen Regulierung von Onlineplattformen und Online-Klausuren aus der Anwendungsperspektive, sowie rechtliche Implikationen hierbei. Das Webinar wird von MMKH und ELAN veranstaltet, sowie durch den Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) und die HFD-Community Working Group "Rechtsfragen der Digitalisierung" unterstützt.  

In der Online-Veranstaltung Urheberrechtliche Rahmenbedingungen der Hochschullehre" der HTW Dresden am 10. Juni werden die zum 01.03.2018 reformierten urheberrechtlichen Rahmenbedingungen für die Nutzung urheberrechtlich geschützter Materialien (Texte, Fotos, Filme, Karten, etc.) in der Hochschullehre anhand von Fallbeispielen erörtert.

Vom 10. Juni bis 08. Juli veranstaltet der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz (VCPR) den Online-KursOnline-Assessment – Kompetenzbasierte Leistungsbeurteilung", welcher sich mit dem Aspekt der Online-Prüfung, sowie der Bewertung von Leistungen in unterschiedlichen Formen befasst. Bis zum 04. Juni ist eine Bewerbung möglich.

Die European University Association (EUA) gibt in dem WebinarCovid-19 and changes in learning and teaching" am 11. Juni einen Überblick zu den Veränderungen des Lernens und Lehrens während der Corona Krise. Sprecher aus über 40 europäischen Ländern werden anwesend sein und bieten somit eine breite Plattform zum Austausch der bereits erlebten Erfahrungen.

Der Forbildungskurs „OER-Fachexperte/in: Praxis-Workshop für „OER-Macher/innen" wird auch dieses Jahr angeboten. Um die praktische Seite der Erstellung von OER kennen zu lernen, gibt es am 08./09. Juni noch die Möglichkeit, den Praxisworkshop in Lübeck zu besuchen.

Anlässlich des Digitaltags 2020 am 19. Juni soll die Digitalisierung mit zahlreichen Online-Veranstaltungen und Aktivitäten überall in Deutschland erklärbar und erlebbar gemacht, Wege zu digitaler Teilhabe aufgezeigt und auch Raum für kontroverse Debatten geschaffen werden. Die Veranstalter laden zur Teilnahme an den zahlreichen Webinaren, Live-Streamings, Dialog-Foren oder Online-Ausstellungen ein.

Am 22. und 23. Juni findet die Online-Konferenz „ZWM-Digital-Tagung 2020: Wissenstransfer als Aufgabe von Hochschulen und Forschungseinrichtungen" statt. Dabei stehen die gesellschaftliche Verortung und die sich wandelnde Rolle wissenschaftlicher Einrichtungen im Mittelpunkt. 

Bildquelle auf Facebook: Pixabay; Lizenz

Gepostet von: kfederer
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt