Checkliste Ton

Liste
  1. Erfordert der Lernstoff unbedingt Tonbeispiele oder eine Audiokomponente (Ausspracheübung, Vortrag, affektiv wirksame Beiträge)?

  2. Wären Videoaufnahmen eher geeignet?

  3. Welche spezifischen Lernziele sind vorgesehen?

  4. Wie soll die Audiokomponente in das gesamte Angebot inhaltlich und didaktisch integriert werden?

  5. Welcher Distributionskanal ist vorgesehen - CD-ROM oder Internet?

  6. Bei einer Online Distribution: Sind die Download-Zeiten vertretbar?

  7. Ist ein Drehbuch erforderlich?

  8. Werden Wissenerwerb und Verarbeitung des Materials unterstützt?

  • durch übersichtliche Satzkonstruktionen,
  • durch klare sprachliche Bezüge,
  • durch Pausen,
  • durch sprachliche Strukturierungshilfen (wie Zusammenfassungen, Markierung von Themenwechseln),
  • durch Gliederung durch akustische Signale (Sprecherwechsel, Musik).
Letzte Änderung: 31.03.2016
Druckansicht