Einführung in Urheberrecht und Creative Commons

Das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg veranstaltet gemeinsam mit der Universität Hamburg einen Workshop zum Thema „Copy & Paste – darf ich das?! Eine Einführung in Urheberrecht und Creative Commons"

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3, Hamburg

Der Workshop bietet eine thematische Einführung in das Urheberrecht in pädagogischen Kontexten. Besondere Berücksichtigung liegt auf den Schrankenregelungen für Schule und Unterricht. Ein Ziel ist es, die teilnehmenden Lehrkräfte zu sensibilisieren, damit vorsätzliche und unbewusste Urheberrechtsverletzungen im pädagogischen Alltag (z.B. in der Erstellung und Weitergabe von Unterrichtsmaterialien) vermieden werden. Des Weiteren wird verfolgt an die pädagogische Vorbildfunktion von Lehrenden zu appellieren, um auch nachfolgende Generationen von Lernenden zielgerichtet auf urheberrechtliche Fragestellungen vorzubereiten. Das Creative Commons Lizenzmodell wird als Lösungsansatz vorgestellt urheberrechtliche Beschränkungen rechtssicherer zu gestalten. Im Zusammenspiel mit Open Educational Resources (OER) wird schlussendlich eine vereinfachte Handlungsalternative für Lehren und Lernen in der digitalisierten Gesellschaft angeboten und gemeinsam reflektiert. Dieses Workshopkonzept leistet somit einen Beitrag zur Aus-, Fort-, und Weiterbildung von Lehrkräften, sich mit aktuellen gesellschaftlichen Bedingungen von Bildung, Erziehung und Sozialisation zu beschäftigen.

Kontakt

E-Mail: tis@li-hamburg.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Mediendidaktik
  • Open Educational Resources

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung