Unterricht mit digitalen Medien gestalten – Ein „Rundumschlag“ zu Quiz-Apps, Erklärvideos und Online-Plattformen

Die MultimediaWerkstatt ist ein offenes Format für Interessierte zum Einsatz digitaler Medien in Unterricht und Lehre und findet während der Vorlesungszeit immer am dritten Dienstag im Monat von 15.30-17.30 Uhr statt. Hier werden insbesondere Freeware-Tools, Open Source-Produkte und neue Technologien für den Einsatz in Forschung, Lehre und Unterricht vorgestellt und gemeinsam getestet.

Campus Bockenheim, Varrentrapstraße 40-42 (3. Stock, Raum 309), 60323 Frankfurt am Main

Die MultiMediaWerkstatt am 20. Juli 2018 widmet sich dem Thema „Unterricht mit digitalen Medien gestalten – Ein „Rundumschlag“ zu Quiz-Apps, Erklärvideos und Online-Plattformen“.

Digitale Medien sind in aller Munde. Oft beklagen Lehrkräfte, dass sie dafür nicht auch noch Zeit haben. Dabei ist das Arbeiten mit digitalen Medien letztlich sogar viel leichter, es fehlen oft nur praxisnahe Tipps und Beispiele. Diese bekommen Sie von unserer Referentin in der MultimediaWerkstatt im Juli: Sie zeigt das einfache Erstellen von QR-Codes, einige Beispiele aus der Unterrichtspraxis und lässt die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in die Welt der Quiz-Apps und Erklärvideos eintauchen. Dabei ist genug Zeit für Fragen und den Austausch von Tipps und Tricks. Um das Mitbringen eigener Laptop, Smartphone oder Tablet wird gebeten.

Weitere Informationen finden sich auf der Website der Goethe-Universität Frankfurt.

Kontakt

Herr Michael Eichhorn
E-Mail: mmw@studiumdigitale.uni-frankfurt.de
Telefon: 069/798-23609

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Mediendidaktik

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung