Digitale Videoproduktion und -bearbeitung WMP 04

Im ersten Teil dieses Workshops lernen Sie, wie Sie Filmteile oder Ausschnitte von Unterrichts- bzw. Seminarsituationen, Versuche, etc. aufzeichnen und worauf dabei zu achten ist. Sie erfahren, welche Möglichkeiten es gibt, mit Hilfe der von Tools für die digitale Videobearbeitung (z.B. mit Pinnacle Studio, Windows Movie Maker, iMovie) schon vorhandene Aufnahmen aufzubereiten oder auch neue anzufertigen. Im zweiten Teil des Workshops erlernen Sie die notwendigen Arbeits­schritte, die für das Einbinden und Abspielen der erzeugten Videos auf Webseiten, in einer Lernplattform wie OLAT oder Moodle oder ein Videoportal oder in Autorentools für Selbstlernkurse wie z.B. mit der LernBar notwendig sind. Voraussetzungen: Autorenkenntnisse in einer Lernplattform wie z.B. OLAT oder Moodle und Grundkenntnisse in der digitalen Aufnahmetechnik von Audio und Video werden empfohlen. Teilnehmer/innenzahl: 10; Anmeldung erforderlich! - http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/. Materialien: Online-Begleitung über die Lernplattform OLAT; Referenten: Artur Kazun, Daniel Werner (studiumdigitale)

Goethe-Universität, Frankfurt a. M.

Kontakt

Claudia Bremer u. Ralph Müller studiumdigitale
E-Mail: bremer@studiumdigitale.uni-frankfurt.de; mueller@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)