Webinar: Vom LMS zur Lernumgebung mit OpenOLAT

Wie wird aus dem LMS OpenOLAT eine didaktisch sinnvolle Lernumgebung? Mit dieser Frage beschäftigt sich dieses Webinar, das von der VCRP-E-Cademy veranstaltet wird. Die Anmeldung zu dieser kostenlosen Fortbildung ist noch bis zum 8. Oktober 2015 möglich.

Online-Webinar

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie Sie aus dem LMS OpenOLAT eine didaktisch sinnvolle Lernumgebung gestalten können? Dann besuchen dieses Webinar und lernen Sie kurz und knapp die einzelnen Schritte kennen, die Sie von der Idee zur Kursgestaltung in OpenOLAT führen.

Online-Kurse mit OpenOLAT zu erstellen ist eigentlich ganz leicht. Man drückt auf einen Knopf und schon ist der Kurs angelegt. Aber was nun? Ein Learning Management System sagt einem nun nicht, welche Bausteine zur eigenen Lehrveranstaltung passen oder welche Strukturierung sinnvoll ist. Diese didaktischen Entscheidungen muss und sollte jede/r Lehrende selbst entsprechend seiner/ihrer Ziele und Rahmenbedingungen treffen.

So stellt OpenOLAT genau wie anderes LMS sinnvollerweise nur den technischen Rahmen für die individuelle Ausgestaltung Ihres Online-Kurses und Ihres perfekten E-Learning Angebots bereit. Aber wie kommt man zum individuell perfekten E-Learning- oder Blended-Learning Angebot mit OpenOLAT? Hier setzt das Webinar an. Erfahren Sie wie Sie vorgehen können, um planvoll Ihren Online-Kurs zu erstellen.

Das Webinar befasst sich dabei mit folgenden Fragstellungen:

  • Was ist der Unterschied zwischen einem LMS und einer Online-Lernumgebung?
  • Wie hängt OpenOLAT mit E-Learning zusammen?
  • Wie gelangt man systematisch zu einem didaktisch fundierten Online-Kurs?
  • Wie ist das konkrete Vorgehen in OpenOLAT?
  • Welche Werkzeuge bieten sich wofür an?
  • Worauf sollte man achten?

 

Ferner besteht während der Webinare der VCRP E-Cademy grundsätzlich die Möglichkeit, den typischen Ablauf eines Webinars sowie die vom VCRP genutzten Open-Source Tools (OpenOLAT und OpenMeetings) kennenzulernen.

Kostenlose Anmeldung: bis Do., 08.10.2015

Zielgruppe

Hochschullehrende, Studienberatende, E-Learning MultiplikatorInnen

Kontakt

Dr. Sabine Hemsing
E-Mail: hemsing@vcrp.de
Telefon: 0631-205-4950

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

08.10.2015

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Online