GrIPSS

Im Projekt GrIPPS werden Lernangebote für Studieninteressierte und Studienanfänger/innen im Themenbereich Grundlagen der Informatik sowie Programmierung entwickelt.

Beschreibung

Ziel des Projektes GRIPSS ist die Entwicklung eines Kurses auf der Lernlattform OPAL, der Studieninteressierten die Möglichkeit bietet, einen ersten Einblick in grundlegenden Ausbildungsinhalte in der Informatikausbildung in den ersten Semestern an der HTW Dresden zu erhalten. Zum anderen bietet der Kurs Studierenden die Möglichkeit, relevante Lerninhalte vorlesungsunterstützend nachzuarbeiten bzw. aus einer anderen Perspektive zu erschließen. Damit kann sich ein Schüler, ergänzend zu den Präsenzveranstaltungen (z.B. "Tag der offenen Tür") und dem Online-Auftritt der HTW Dresden, bereits frühzeitig mit der Informatikausbildung an der HTW auseinandersetzen und eine erste, eigene Einschätzung seines Leistungsniveaus vornehmen. Des Weiteren soll die Problematik des Studienabbruchs auf Grund von Leistungsproblemen in Informatikstudiengängen abgemildert werden.

Blended Learning , E-Learning , Selbststudium , Studienorientierung , Studieneinstieg , Informatik , Lernprogramm , Programmierung

Zum Projekt

Laufzeit

01.07.2014 - 31.12.2015

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Institution

Fachbereich

  • Informatik

Kategorie

  • Lernmaterial(-sammlung)
  • Lehr-/Lernszenario

Website