teach4TU – Lehren Lernen im Team

Gute Lehre kann uns nur gemeinsam gelingen. teach4TU will daher besonders die Zusammenarbeit der Lehrenden unterstützen. Das Projekt basiert auf dem Grundgedanken, dass eine nachhaltige und breit angelegte hochschuldidaktische Qualifizierung der Lehrenden erst im kollegialen Austausch wirksam wird. Ein zentraler Aspekt des Projekts ist deswegen, Lehrende zu MultiplikatorInnen in ihren Fachdisziplinen zu befähigen und dort in der Qualitätsentwicklung von Studium und Lehre entscheidend mitzuwirken. In Form von Team-Teachings, Lehrhospitationen und aktiver Mitarbeit in Fachzirkeln wird das hochschuldidaktische Know-how im Kollegium weitergetragen. teach4TU bietet dafür mit einer Basisqualifizierung, Weiterbildungen zu Co-Teachern und akad. FachberaterInnen sowie dem ProfessorInnen- und dem Innovationsprogramm ein vielfältiges und vollständig kostenfreies Angebot.

Beschreibung

teach4TU ist ein Projekt der TU Braunschweig und wird auf präsidialer Ebene von der Vizepräsidentin für Lehre, Studium und Weiterbildung Frau Prof. Dr. Simone Kauffeld geleitet. Es wird in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik für Niedersachsen durchgeführt.
Lehren Lernen Gute Lehre Innovation

Zum Projekt

Laufzeit

01.05.2012 - 31.12.2016

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Institution

Fachbereich

  • Geistes- und Sozialwissenschaften

Kategorie

  • Lernumgebung

Website