Schulkontext.de

Ziele des Projektes: - Durch Kontextservices in Verbindung mit Mobile Learning Lernen in der Schule bedeutsamer machen, indem Lebens- und Bildungswelt verbunden werden. - Einfache Formen der Bewertung in neuen Lernumgebungen ermöglichen. - Lösungen für Inklusiven NaWi Unterricht bereit stellen. - Einfache Anwendung für derzeitige und zukünftige Lehrkräfte ermöglichen. - Definition neuartiger Produkte für die Bildungsindustrie.

Beschreibung

Schulkontext ist die Weiterführung ehemaliger Projekte verschiedener Hochschulen, aus denen Erfahrungen mit Augmented Reality, Mobile Apps und Kontextservices stammen. Schulkontext entwickelt daraus neuartige Ansätze für den Unterricht. Der Fokus liegt auf der Lösung grundlegender, nicht-technischer Probleme, wie fächerübergreifenden Angeboten, schwindenen Schülerinteresse oder Inklusivem Unterricht, um dadurch für mehr Akzeptanz der Neuerungen zu sorgen. Im Unterschied zu anderen, ähnlichen Vorhaben, sind diese Konzepte auf eine niederschwellige, zeitnahe Umsetzung ausgerichtet, die eher eine evolutionäre Entwicklung unterstützt, als dass sie mit „Revolutionen“ oder „Paradigmenwechsel“ intuitive Befürchtungen und damit Ablehnung weckt. Trotzdem kann mit diesem Konzept dem gesellschaftlichen Anspruch der erweiterten Einbindung von Internet- und Mediennutzungen entsprochen werden.
Mobile Learning , Augmented Reality , LAAS

Zum Projekt

Laufzeit

01.06.2011 - 11.05.2013

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Fachbereich

  • Naturwissenschaft und Mathematik

Kategorie

  • Lernumgebung

Website