Digitale Innovation in der Weiterbildung

Einrichtungen der Erwachsenen- und Weiterbildung setzen zunehmend auf das Angebot von online gestützten Lehr- und Lernangeboten. Selten werden diese Angebote jedoch selbst produziert, obwohl es eine Vielzahl einfacher Tools und Plattformen gibt, die es erlauben, digitale Lernmedien selbst zu erstellen. Vor diesem Hintergrund bietet die MFG Innovationsagentur Medien- und Kreativwirtschaft und das Fernstudienzentrum des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) eine Fortbildungsreihe für Geschäftsführer, Programmverantwortliche und Dozenten in Bildungsinstitutionen an. Ziel des Programms ist es, die Medienproduktion wie den Medieneinsatz in der Weiterbildung zu fördern und gleichzeitig zu schauen, wie dies auch zielführend in der Organisationentwicklung eingesetzt werden kann. Die Fortbildungsreihe besteht aus den folgenden Elementen: Grundlagenwebinare (Zielgruppe: Geschäftsführer, Programmverantwortliche) Blended Learning Programm: 1,5 tägige Präsenzworkshops (Zielgruppe: Programmverantwortliche, Dozenten) zu den Themen Videoproduktion, E-Book Erstellung und Einsatz von Sozialen Medien Webinarreihe Online-Betreuung über die Google+-Community Das Programm wird vom Kultusministerium des Landes Baden-Württemberg gefördert und ist im Rahmen des Bündnisses für Lebenslanges Lernen verortet.
Innovation , Weiterbildung , Baden-Württemberg

Zum Projekt

Laufzeit

01.01.2015 - 01.10.2015

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Institution

Fachbereich

  • Sonstiges

Kategorie

  • Lehr-/Lernszenario

Website