Computermaus

Mit www.Computermaus.ch zeigen Kinder im Vor- und Primarschulalter, was sie mit dem Computer alles können. Angehende Lehrkräfte der Pädagogischen Hochschule Rorschach (PHR) haben ein Lernangebot geschaffen, mit dem Schülerinnen und Schüler ICT-Abzeichen erwerben können. Durch den Erwerb eines solchen ICT-Abzeichens weisen die Kinder Kompetenzen in der Computer- und Internetnutzung nach, vergleichbar mit dem Erwerb der bekannten Schwimmabzeichen (z. B. Pinguin).

Beschreibung

Basierend auf dem Lehrplan haben die Computermäuse verschiedene Aufgaben für die Kinder ausgetüftelt. Gelöste Aufgaben werden durch eine Unterschrift auf dem Computermaus-Pass von einer erwachsenen Person (z. B. Lehrkraft, Eltern) bestätigt. Hat ein Kind alle Unterschriften zusammen, kann der Computermaus-Pass eingeschickt werden. Das Kind erhält dann ein Diplom und ein Überraschungsgeschenk. Zudem macht es damit auch am Computermaus-Wettbewerb mit, bei dem es einen tollen Preis zu gewinnen gibt.

Die Computermaus.ch entstand als "Good Pr@ctice"-Projekt am ICT-Zentrum der Pädagogischen Hochschule Rorschach (PHR). Computermaus.ch kann sowohl ausserschulisch als auch in den Schulunterricht integriert genutzt werden. Computermaus-Pässe, die Aufgaben und weitere Informationen sind unter www.computermaus.ch zu finden.
kinder , maus , computerführerschein , medienkompetenz , schule

Zum Projekt

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Institution

Fachbereich

  • Sonstiges

Kategorie

Website