Covcell

Covcell ist ein Projekt zum Ausbau des Lernmanagementsystems Moodle mit Blick auf verbesserte Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Kommunikation unter den Lernenden. Die besonderen Ansprüche des Fremdsprachenunterrichts sind dabei Leitlinie, die Entwicklung wird aber auch anderen Fächern zugute kommen.

Beschreibung

Die Europäische Union unterstützt mit dem Projekt COVCELL (Cohort-Oriented Virtual Campus for Enhanced Language Learning, Laufzeit 2 Jahre) im Rahmen von MINERVA den Ausbau des frei verfügbaren Lernmanagementsystems Moodle für die spezifischen Zwecke des Lernens und Lehrens von Sprachen.

Das COVCELL-Projekt zielt, wie sein Name bereits deutlich macht, in erster Linie darauf ab, einen virtuellen Campus für Lernergruppen zu entwickeln, d.h. die technischen Funktionen und pädagogischen Einsatzmöglichkeiten der Interaktion und Kommunikation zwischen Lehrenden und Lernenden sowie die Lerner-Lerner-Interaktion im Rahmen des computergestützten Sprachenlernens zu erweitern.

Eingesetzt werden sollen die neuen Module und Funktionen in erster Linie in der computergestützten Präsenzlehre bzw. im blended learning, Ansätze einer Weiterentwicklungen für das computergestützte Selbstlernen sind aber im Rahmen von COVCELL durchaus auch schon enthalten.

Am Projekt beteiligt sind an der Humboldt-Universität zu Berlin:
  • das Multimedia Lehr- und Lernzentrum (MLZ) am Computer- und Medienservice,
  • die Zentraleinrichtung Sprachenzentrum und
  • das Institut für deutsche Sprache und Linguistik / Fachgebiet Deutsch als Fremdsprache sowie einzelne Lehrkräfte an anderen philologischen Instituten der HU.

Unsere Partner sind:
  •  die Háskóli Íslands, Universität von Island, in Reykjavik,
  • die Università Ca' Foscari di Venezia in Venedig/ Italien,
  • die Universidad del País Vasco in San Sebastián/ Spanien
  • die Open Development Group in Reykjavik/ Island.
sprache , moodle

Zum Projekt

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Institution

Fachbereich

  • Sprachen und Sprachwissenschaft

Kategorie

Website