García García (2020)

Praktika in Schulen spielen eine wichtige Rolle im Lehramtsstudium, da die Studierenden dabei ihre ersten realen Unterrichtserfahrungen sammeln können. Nachbesprechungen dieser Unterrichtserfahrungen eignen sich hervorragend zur Förderung der Reflexionskompetenz angehender Lehrkräfte, können aber bei weit entfernten Schulen nicht zeitnah vor Ort stattfinden. Prof. Dr. Marta García García von der Georg-August-Universität Göttingen beschreibt in ihrem Beitrag am Beispiel des Spanischunterrichts, wie durch den Einsatz einer Videoannotationsplattform die Reflexion ortsunabhängig und präzise stattfinden kann.

Titel: Videoannotation als Werkzeug zum Feedback und zur Reflexion im Schulpraktikum

Autor(en): García García, M.

Ort: Tübingen

Erscheinungsjahr: 2020

García García, M. (2020): Videoannotation als Werkzeug zum Feedback und zur Reflexion im Schulpraktikum: Tübingen

URL: https://www.e-teaching.org/etresources/pdf/erfahrungsbericht_2020_garcia_videoannotation.pdf

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt