Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studierende?

Erstellt am 09.05.2017

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Bildungsmaterialien verändern sich die Gestaltung der Materialien und die Lehr-/Lernsettings, in denen sie eingesetzt werden, ebenso wie die Produktions- und Distributionswege. Im Online-Event wurde darüber diskutiert, welche Auswirkungen sich aus dieser Entwicklung für die beteiligten Personen ergeben, etwa in Bezug auf die Aufbereitung und den Zugang zu digitalen Bildungsmaterialien und deren Rezeption.

Das Online-Event fand im Rahmen des e-teaching.org-Themenspecials Digitale Bildungsressourcen statt.