MA Bildung und Medien - eEducation

Studierende des Masterprogramms Bildung und Medien - eEducation beschäftigen sich nicht nur theoretisch mit dem Einsatz neuer Medien in der Bildung, auch in ihrem Studium selbst wird großer Wert auf die praktische Nutzung von E-Learning-Angeboten (z.B. Podcasting, Vodcasting, Streaming, Lernplattform Moodle) gelegt.

Logo

Der Master-Studiengang kann als Vollzeitstudium in 4 Semestern oder berufsbegleitend als Teilzeitstudium in 8 Semestern absolviert werden und umfasst insgesamt sieben Module, die belegt werden müssen.

Folgende inhaltliche Schwerpunkte und damit zusammenhängende Kompetenzen werden in den Modulen des MA Bildung und Medien – eEducation vermittelt:

  • Lehren und Lernen in der Wissensgesellschaft
  • (Bildungswissenschaftliche) Voraussetzungen für den Einsatz von neuen Lehr-Lernformen
  • Gestaltung und Entwicklung neuer Medien
  • Anwendungsbezogene Bildungsforschung
  • Anwendungsfelder und Handlungsbedingungen
  • Gesellschaftliche Rahmenbedingungen

Inhalte

  • Konzepte, Zusammenhänge, Analyse, kritische Reflexion und Gestaltung mediengestützter Bildungsprozesse
  • bildungstechnologische Grundlagen

Veranstaltungsform

  • Selbststudium
  • umfassende Onlinebetreuung
  • Präsenz- und Onlineveranstaltungen

Zielgruppe

  • AbsolventInnen eines sozialpädagogischen, erziehungs- oder bildungswissenschaftlichen Studiengangs, eines Lehramtsstudiums oder vergleichbaren Studiengangs (z.B. Soziologie, Psychologie, Sozialarbeit, Medienwissenschaft, Kommunikationswissenschaft oder Publizistik)

Kosten

  • Zurzeit fallen für ein Studium an der FernUni Hagen keine Studiengebühren an. Die Studierenden bezahlen jedoch für jeden einzelnen Kurs, den sie belegen: 1 SWS kostet 20.- €, sieben belegte Module kosten z.B. insgesamt 1.120.- € (Stand: Nov. 2010).

Abschluss

  • Master of Arts Bildung und Medien - eEducation

URL

Letzte Änderung: 30.05.2017

PDF erstellen

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt