CAS eDidactics - Mediengestütztes Lehren und Lernen

Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)

Mit zunehmenden Online-Lernangeboten steigt der Bedarf an qualifizierten Personen im Bereich E-Learning bzw. Blended Learning. Im CAS eDidactics erwerben die Teilnehmenden die notwendigen Qualifikationen, um den Ansprüchen an die Lehre gerecht werden zu können. Mit dem Abschluss erwerben sie die Kompetenz um als Entwickler oder Betreuer von Blended- oder E-Learning-Ausbildungen, aber auch als Autor von Online-Lernmaterialien tätig zu werden. Das modular aufgebaute CAS dient als Weiterbildungsangebot für Fachpersonen aus dem Bildungsbereich, die eine Zusatzqualifikation im Bereich E-Learning suchen.

Inhalte
Der Kurs besteht aus zehn Blöcken:

Block 1: Einführung mediengestütztes Lehren und Lernen
Block 2: Didaktische Konzeption von Lernangeboten
Block 3: Entwicklung von Lernaktivitäten
Block 4: Betreuung von Lernenden
Block 5: Evaluation und Qualitätsentwicklung
Block 6: Learning Management Systeme
Block 7: Learning Community
Block 8: Multimedia-Werkstatt
Block 9: Psychologische Aspekte des Lernens mit Medien
Block 10: Abschlussarbeit


Veranstaltungsform:
  • Blended Learning (80% Onlinestudium, 20% Präsenz)
Zielgruppe: Der Online-Kurs wendet sich an Personen aus dem Bildungsbereich wie Dozenierende, Lehrende, Kursleiter/-innen, Ausbildungsverantwortliche usw., welche eine Zusatzqualifikation als Teledozent/-in erwerben möchten.

Kosten:
Pro Block 440 CHF; Gesamt 4 400 CHF

Abschluss:
Kursbestätigung mit Leistungsbeschrieb nach erfolgreichem Abschluss von Modul 1.
Zertifikat Teledozent/-in CAS (Certificate of Advanced Studies, 10 ECTS) nach erfolgreichem Abschluss beider Module.

URL:
http://www.fernfachhochschule.ch/ffhs/studienangebot/cas-das/teledozent

 

Letzte Änderung: 20.05.2015

PDF erstellen

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt