Call for Papers: DELFI 2020 & HDI 2020

Die 18. Fachtagung Bildungstechnologien der GI Fachgruppe Bildungstechnologien (DELFI 2020) wird vom 14. – 18. September 2020 zusammen mit der 15th European Conference on Technology enhanced Learning (EC-TEL) und der 9. Fachtagung Hochschuldidkatik Informatik (HDI) des GI Fachbereichs Informatik Ausbildung / Didaktik Informatik in Heidelberg stattfinden. Forschende und Praktiker/innen aus allen Fachdisziplinen sind aufgerufen, ihre Beiträge und Ergebnisse einzureichen. Diese können auf Deutsch oder Englisch verfasst werden. Deadline für die Einreichung ist der 03. April 2020.

 Beiträge können sowohl für die DELFI 2020 als auch für die HDI 2020 eingereicht werden.

Call for Papers - DELFI 2020

Die DELFI-Tagung beschäftigt sich mit allen Informatik-Aspekten internet-, medien- und rechnergestützter Lehr- und Lernformen in Schule, Hochschule, beruflicher und privater Aus- und Weiterbildung. Die thematisierte/diskutierte informatische Forschung beschäftigt sich insbesondere mit Technologien, Werkzeugen, Infrastrukturen und organisatorischen, sozialen und technischen Rahmenbedingungen für die Realisierung von E-Learning unabhängig von konkreten Anwendungsfeldern und disziplinären Lerninhalten. Die Anwendung der Methoden und Werkzeuge beschränkt sich dabei allerdings nicht auf Inhalte der Informatik, sondern kann in allen Disziplinen erfolgen.

Thematische Schwerpunkte

Nicht ausschließende Auswahl möglicher Themenbereiche:

  • innovative, digital gestützte Lehr- und Lernformen
  • neuartige Systeme, Technologien, Infrastrukturen, Architekturen und Benutzerschnittstellen für Bildungstechnologien
  • Infrastrukturen, Architekturen und Organisationsentwicklung
  • Interoperabilität, Schnittstellen und Standards
  • Prozesse und Wirkungen von Bildungstechnologien in Organisationen
  • Digitale Kompetenzen in der Schulbildung
  • Bildungstechnologien für schulische Lerninfrastrukturen
  • Inklusive und barrierefreie Bildungstechnologien
  • uvm.

Formate

Die DELFI 2020 zeichnet sich durch eine Vielzahl unterschiedlicher Präsentationsformate aus. Ziel ist es, die Tagung möglichst interaktiv und abwechslungsreich zu gestalten. Wir erbitten unveröffentlichte Beiträge in folgenden Formaten:

  • Langbeiträge
  • Kurzbeiträge
  • Positionspapiere
  • Praxisbeiträge
  • Poster-Einreichungen
  • Demo-Einreichungen
  • Workshops
  • Tutorials
  • Beiträge für das Doktorandenkolloquium

Mehr Informationen

Weitere Details zum Call der DELFI-Tagung können Sie der Veranstaltungswebseite entnehmen.

Call for Papers - HDI 2020

Die 9. Fachtagung Hochschuldidaktik Informatik (HDI) in Heidelberg behandelt alle Aspekte der informatischen Bildung im Hochschulbereich.

Themenbereiche

Dazu gehören die folgenden Themenbereiche, jeweils bezogen auf Studiengänge der Informatik oder verwandter Studiengänge (z.B. Data Science) sowie auf die Informatiklehre in anderen Studiengängen.

  • Fachdidaktische Konzepte
  • Methoden, wie spezielle Lehr- und Lernformen
  • Lehrinnovationen
  • Qualitätsmanagement
  • Studiengänge und Curriculumsentwicklung
  • Digitalisierung der Lehre oder der Studienorganisation
  • Betreuungsformen vor und im Studium
  • Aus- und Weiterbildung von Hochschullehrern und Mentoren
  • Gewinnung geeigneter Studierender
  • Studienverläufe
  • Lehren und prüfen
  • Einsatz von Informatiksystemen in der Hochschullehre

Beiträge können Konzepte und Erfahrungsberichte, empirische Ergebnisse, Vergleichsstudien und andere Formen wissenschaftlicher Arbeiten sein.

In diesem Jahr wird ein Schwerpunkt auf die Berücksichtigung von Diversität in der Lehre gelegt. Deshalb sind Beiträge zu den folgenden Themenbereichen besonders erwünscht:

  • Berücksichtigung von besonderen fachlichen Kompetenzen am Studienbeginn
  • Berücksichtigung von überfachlichen Kompetenzen
  • Unterstützung von Durchlässigkeit aus nichtakademischen Berufen
  • Umgang mit formalen Voraussetzungen für das Studium
  • Anrechnung und Anerkennung
  • Lehren und Lernen in verschiedenen kulturellen Kontexten
  • Verwendete Lehrsprachen
  • Genderaspekte
  • Lebenslanges Lernen
  • Enkulturation und Studierfähigkeit
  • Studium mit Behinderung oder mit chronischer Erkrankung
  • Vereinbarkeit von Studium und Beruf / Studium und Familie
  • Adaptierte und adaptierende Lehrsysteme

Präsentationsformate

Erwünscht sind Originalbeiträge zu den Tagungsschwerpunkten. Die Beiträge werden in Form eines zitierfähigen Tagungsbands sowie ausgewählte Beiträge in der elektronischen Zeitschrift informatica didactica (http://www.informatica-didactica.de) veröffentlicht.

Mehr Informationen

Weitere Details zum Call der HDI-Fachtagung können Sie der Veranstaltungswebseite entnehmen.

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

03.04.2020

Kategorisierung

Art des Termins

  • Call
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt