Online-Modul: „Bildungsplanung und -management und Qualitätsentwicklung“

Zum Sommersemester 2020 startet an der Universität Ulm das Online-Modul „Bildungsplanung und -management und Qualitätsentwicklung“, welches im Blended Learning Format dargeboten wird. Das Modul gehört zum berufsbegleitenden Masterstudiengang „Instruktionsdesign“, der sich mit allen Aspekten des Lehrens und Lernens durch mediale Instruktion beschäftigt. Anmeldungen sind noch bis 16. Februar 2020 möglich.

Online

Das Modul beschäftigt sich mit Fragen des Bildungsmanagements, der Bildungsplanung und der Qualitätssicherung aus verschiedenen Perspektiven

Inhalte und Themen

Die erste Perspektive ist die Makroperspektive des Managements von Bildungsorganisationen. Diese Perspektive umfasst Fragen der übergeordneten Zielperspektiven und des Bildungsverständnisses sowie die Herausforderung des komplexen Projektmanagements und der Teamentwicklung der Einrichtung. Die zweite Perspektive befasst sich mit dem Management von Bildungsprogrammen. Diese umfasst konkrete Prozesse der Bildungsplanung, z.B. der Bedarfserhebung sowie des Bildungsmarketings.  Ein übergeordnetes Thema stellt das Qualitätsmanagement dar, das für alle Perspektiven relevant ist. Hier werden Modelle der Qualitätssicherung und -Entwicklung besprochen. In allen Themenbereichen werden neben grundlegenden Modellen und theoretischen Grundlagen jeweils praktische Fallbeispiele gezeigt und diskutiert.

Lernziele

  • Grundlegende Modelle des Bildungsmanagements aus Makro-, Meso- und Mikroperspektive benennen, verknüpfen und voneinander abgrenzen können.
  • Strategien des Bildungsmanagements in konkreten Fällen anwenden bzw. in Anwendungsfällen analysieren.
  • Modelle der Qualitätssicherung in verschiedenen Institutionen beschreiben und erklären und konkrete Umsetzungen von Qualitätssicherung und -entwicklung beurteilen

Lernsetting

Die Online-Module werden im Blended Learning Format dargeboten. Dies bedeutet: Die Lerninhalte für das Selbststudium stehen Ihnen in Form von Skripten, Videos und/oder themenbezogener Artikel aus Fachzeitschriften (teils auf Englisch) zur Verfügung. Damit Sie nicht nur träges Wissen aufnehmen enthält das Modul abwechslungsreiche Übungs-, Vertiefungs- und Reflexionsaufgaben, die Ihnen helfen, Ihr Wissen zu festigen und in einen anwendungsbezogenen Kontext zu stellen.

Die Lernmaterialien werden didaktisch entsprechend der Zielgruppe berufsbegleitender Studierender aufbereitet, hierbei werden aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Lehr-Lernforschung der Universität Ulm integriert. Bei Bedarf werden Online-Sprechstunden angeboten, die Sie bei der Bearbeitung des Lernstoffs unterstützen. Außerdem steht ein weiteres Forum für den Austausch der Studierenden untereinander bereit.

Präsenzzeiten

  • Montag, 30.03.2020, 12:30 – 18:30 Uhr *
  • Donnertag, 23.07.2020, 09:00 – 18:00 Uhr

*Es besteht eine zeitliche Überschneidung zum Modul „Personal- und Organisationsentwicklung“, eine Anmeldung ist trotzdem möglich. Weitere Informationen erhalten Sie vor dem Präsenztermin.

Kontakt

E-Mail: instruktionsdesign-saps@uni-ulm.de

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

16.02.2020

Zertifikat

Ein erfolgreicher Modulabschluss wird mit einem Zertifikat sowie einem Supplement zu den Modulinhalten bestätigt.

Kategorisierung

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt