Qualifizierungsspecial „learning e-learning“: Themeneinheit „Kollaborative Lehrszenarien“ startet am 29.10.2018 + Einladung zum Online-Event am 30.10.2018

Nach der einführenden Woche zum Qualifizierungsspecial „learning e-learning" geht es mit der ersten Themeneinheit weiter: Im Zeitraum vom 29.10.-11.11.2018 stehen das Thema „Kollaborative Lehrszenarien“ und die Frage wie Gruppen beim gemeinsamen Lernen mit digitalen Medien unterstütz werden können im Mittelpunkt. Grundlegende Informationen zum Ablauf und zur inhaltlichen Aufbereitung der Themeneinheit werden im Online-Event am Mittwoch, den 30. Oktober ab 14 Uhr vermittelt. Alle E-Learning-Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Online

Von Oktober 2018 bis Februar 2019 richten das Portal e-teaching.org, die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e. V. (GMW) und das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) das Qualifizierungsspezial „learning e-learning“ aus. Nach dem Abschluss der Einführungswoche werden ab Montag, 29.10.2018 in sechs jeweils zweiwöchigen Themeneinheiten unterschiedliche Aspekte des Einsatzes digitaler Medien in der Hochschullehre aufgegriffen.

Den Start macht die Themeneinheit „Kollaborative Lehrszenarien“. Themenpatin Claudia Bremer (Goethe Universität Frankfurt) wird ab Montag, 29.10.2018, auf der Kursseite einführende und vertiefende Materialien zum Thema zur Verfügung stellen. Im begleitenden Moodle-Kurs können verschiedene Arbeitsaufträge bearbeitet werden. Lehrende erhalten z.B. Anregungen zur Entwicklung von kleineren Aufgaben, die Studierende als Gruppe innerhalb von 1-2 Wochen lösen, online bearbeiten oder einreichen können, aber auch zur Konzeption von Projekten, die Studierende als Team über mehrere Wochen online bearbeiten und welche ihnen komplexere Koordinationsleistungen abverlangen. Weitere Themen sind Tools zur Steuerung von Online-Projekten und die Erstellung medialer Projekte durch Studierenden-Gruppen.

Ein einführendes Online-Event zur Themeneinheit „Kollaborative Lehrszenarien“ findet am Dienstag, den 30. Oktober 2018 um 14 Uhr statt. Das Login zur Online-Veranstaltung ist ab 13.45 Uhr über die Startseite des Portals www.e-teaching.org möglich. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr und dauert eine Stunde. Die Teilnahme am Online-Event und am gesamten Qualifizierungsspecial ist kostenlos.

Wichtige Eckdaten zur Themeneinheit „Kollaborative Lehrszenarien“
29.10.2018: Start der Themeneinheit und Eröffnung des Moodle-Kurses
30.10.2018: Online-Event mit der Themenpatin Claudia Bremer
11.11.2018: Ende der Themeneinheit
Alle Informationen – die Kursmaterialien, der Login zum Online-Event und der Zugang zum Moodle-Kurs – sind über die Kursseite der Themeneinheit erreichbar: https://e-teaching.org/leele-1

Kategorisierung

Veranstaltungsform

  • Online