Tag der Lehre an der Leuphana Universität Lüneburg

Mit dem Tag der Lehre stellt die Leuphana Universität Lüneburg einmal jährlich die gemeinsame Auseinandersetzung mit einem aktuellen Themenfeld des Lehrens und Lernens in den Mittelpunkt der Universitätsgemeinschaft. In diesem Jahr widmet sich der Tag der Lehre dem Thema der Digitalisierung in Studium und Lehre.

Forum Zentralgebäude, Universitätsallee 15, 21335 Lüneburg

U­nter dem Mot­to „Digitalisierung - mit Konzept!” wid­met sich der Tag der Leh­re am 6. No­vem­ber 2019 dem Schwer­punkt­the­ma Di­gi­ta­li­sie­rung in Stu­di­um und Leh­re. Neben einer Keynote von Prof. Dr. Jürgen Handke erwarten die Besucherinnen und Besucher Einblicke in die digital unterstützte Lehre der Leuphana-Lehrpreisträgerinnen und -träger. Außerdem bietet der “Digital Marketplace” ein Forum zum Kennenlernen und Ausprobieren zahlreicher digitaler Tools für die Lehre sowie vielfältige Informationen z.B. zu Videoproduktion/Streaming, Datenschutz, Barrierefreiheit und E-Ressources. 

Die Teilnehmenden sind eingeladen, sich über Per­spek­ti­ven, Her­aus­for­de­run­gen, Er­fah­run­gen und Best-Prac­tice-Bei­spie­le aus­zu­tau­schen und in­spi­rie­ren zu las­sen. Der Tag der Leh­re wird vom 4.-8. No­vem­ber 2019 durch die Ak­ti­on „Woche der offenen Lehrveranstaltung - von Kolleg*innen für Kolleg*innen” ge­rahmt. 

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung sind auf der Veranstaltungswebseite der Leuphana Universität Lüneburg zu finden.

Kontakt

Herr Floris Knoll
E-Mail: floris.knoll@leuphana.de
Telefon: +49 4131 677 2045

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Mediendidaktik

Art des Termins

  • E-Learning-Tag / Tag der Lehre

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt