TBDL 08: Leistungsbeurteilung - Online-Assessment

Wie können Studierende virtuell geprüft werden? Online-Diskussionsassessment, -Präsentationsassessment, authentisches Assessment werden im Rahmen des Moduls genauso thematisiert wie die Prüfungsform Online-Klausur. Neben der Auseinandersetzung mit den Vor- und Nachteilen der unterschiedlichen Leistungsbeurteilungsvarianten werden auch die unterschiedlichen Online-Werkzeuge und ihre Eignung für die unterschiedlichen Assessment-Formen genauer betrachtet. Im Rahmen der Online-Rallye werden beispielsweise praktische Übungen bezüglich des Präsentationsassessments durchgeführt, Assessment-Mixe zusammengestellt und eine beispielhafte Online-Klausur durchgeführt. Das Modul schließt mit einer kritischen Betrachtung der Assessment-Varianten. Gestaltungsprinzip/Methode: Interessant ist auch das Gestaltungsprinzip, also die Methode, die bei diesem Modul zum Einsatz kommt. Das Modul wird in Form einer individuellen, asynchronen Online-Rallye durchgeführt. Durch die aktivitätsbezogene, selbständige Erarbeitung der Inhalte erproben. Sie ganz konkret die unterschiedlichen Assessment-Werkzeuge und lernen so deren Einsatzmöglichkeiten im Rahmen von E-Learning kennen. Bei einer Online-Rallye geht es nicht um die Vermittlung von Inhalten, sondern um das lösen von praktischen (authentischen) Fragestellungen und die eigene Recherche. Natürlich kommt bei einer Online-Rallye auch der Spaß nicht zu kurz. Wer an diesem Modul teilnehmen möchte, sollte neben den allgemeinen Anforderungen (siehe Homepage) auch die Bereitschaft mitbringe, sich auf einen spannenden, etwas ausgefalleneren, spielerischen Ansatz einzulassen.

Online-Seminar

Kontakt

Frau Hemsing
E-Mail: hemsing@vcrp.de

Weitere Informationen

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Online