Barrierefreiheit 2: Gestaltung barrierefreier E-Learning Materialien

In diesem Seminar sollen Kenntnisse bezüglich der barrierefreien Gestaltung von E-Learning Materialien erworben werden. Dabei sollen Schwerpunkte auf drei unterschiedliche Bereiche gelegt werden: a) Lernplattformen b) Websiten und die dort bereitgestellten Lernmaterialien und c) web-based-trainings (WBTs). Anhand ausgewählter Beispiele sollen den Teilnehmenden die Möglichkeiten zur barrierefreien Gestaltung aufgezeigt und von ihnen selbst erprobt werden. Gleichzeitig bestehen in allen Bereichen jedoch auch Grenzen für die Barrierefreiheit, die nicht oder zumindest nicht einfach überwunden werden können. Im Seminar sollen daher auch diese Grenzen aufgezeigt und ebenso wie mögliche Alternativen diskutiert werden. Lernziele: Möglichkeiten und Grenzen der barrierefreien Gestaltung von Lernplattformen (z.B. Moodle) kennen und anwenden können, Anforderungen an die Gestaltung von barrierefreien Websites und dort bereitgestelltem Lernmaterial kennenlernen, Möglichkeiten und Grenzen der barrierefreien Gestaltung von WBTs kennen und anwenden können, alternative Angebote für nicht-barrierefreie Materialien entwickeln können. Termine Wintersemester 2010/2011: Mo., 10.01.11: Präsenztermin, Mo., 17.01.11: Onlinetermin, Mo., 24.01.-30.01.11: Onlinephase, Mo., 31.01.11: Onlinetermin, Mo., 07.02.-13.02.11: Onlinephase, Mo., 14.02.11: Abschluss und Evaluation des Workshops (Präsenztermin)

Universität Duisburg-Essen, Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung

Kontakt

Tanja Adamus
E-Mail: tanja.adamus@uni-due.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)