Videos in der Lehre - didaktisches Konzept und Umsetzung mit "Flipped Classroom"

Im Sommersemester 2015 lädt das E-Learning Center herzlich ein, sich mit dem didaktischen Konzept des „Flipped Classroom“ sowie die Umsetzung durch Vorlesungsaufzeichnungen mit Camtasia auseinanderzusetzen. Die aktive Auseinandersetzung mit dem Lehrstoff beginnt für Studierende oft erst nach der Vorlesung. Im „Flipped-Classroom“ verlagert sich die Inhaltsvermittlung in die Selbstlern-Phase, die Inhaltsvertiefung, das Üben und Diskutieren in die Präsenzphase. In diesem Workshop lernen Sie das didaktische Konzept des „Flipped-Classroom” kennen und wenden es an. Wir zeigen, wie Sie Teile der Präsenzlehre umstellen und aufzeichnen können. Außerdem werden notwendige flankierende Maßnahmen sowie Anwendungsbeispiele aufgezeigt. Im zweiten Teil der Veranstaltung erarbeiten wir, wie Sie Ihre Präsenzlehre umstellen und Lehrveranstaltungen aufzeichnen. Dazu lernen Sie grundlegende Funktionen der Bildschirmaufzeichnungssoftware Camtasia direkt am PC kennen und probieren sie auch aus.

München

Kontakt

Gisela Prey
E-Mail: gisela.prey@hm.edu

Weitere Informationen

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung