Entwicklung einer App für das Lernmanagement-System Stud.IP

Stud.IP mobil ist eine Android-App, die einen schnellen und einfachen Zugriff auf das Lernmanagement-System Stud.IP ermöglichen soll und die Inhalte speziell für Android-Geräte angepasst dargestellt. So ist der Zugriff auf Stud.IP-Inhalte jederzeit und überall möglich ist.

Seit dem Wintersemester 2013/14 stellt der ELAN e.V. über den Google Play Store kostenlos eine Android-App für das Lernmanagement-System Stud.IP zur Verfügung. Eine Anforderungsanalyse im Kreise der Studierendenschaft der Universität Osnabrück ergab das dringende Bedürfnis nach einer mobilen Lösung für das Lernmanagement-Systems, da die Studierenden auch mobil darauf zugreifen wollten. Die App bietet nun einen schnellen und einfachen Zugriff auf das Lernmanagement-System und die Inhalte werden speziell für Android-Geräte angepasst dargestellt, sodass der Zugriff auf Stud.IP-Inhalte jederzeit und überall möglich ist. Zusätzlich wurde eine Web-App entwickelt, die den Aufruf über den Browser von Smartphone oder Tablet ermöglicht. Stud.IP mobil ist eine vom Stud.IP e.V. zertifizierte App und ist bereits für 25 Stud.IP-Installationen u.a. an den Universitäten Osnabrück, Oldenburg, Hannover, Gießen, Passau, Bremen freigeschaltet.

André Klaßen ist Mitarbeiter beim ELAN e.V. und arbeitet dort im Kompetenzbereich für Software-, Lern- und Managementsysteme. Er beschäftigt sich überwiegend mit dem Lernmanagement-System Stud.IP und betreute die Entwicklung der Stud.IP Android-App und Web-App. Der ELAN e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der in Niedersachsen für elf Hochschulen Beratung und Services im Bereich E-Learning durchführt.

PDF erstellen