Referenzbeispiele im Überblick

Referenzbeispiele (examples of best practice) sind Beispiele für Einsatzformen digitaler Medien in der Lehre, die sich in der Praxis bewährt haben (vgl. Niegemann & Wedekind, 1999 ). Bei der Auswahl orientieren wir uns an den Kriterien Didaktik, Gestaltung, curriculare Einbindung und Übertragbarkeit. Die hier zusammengestellten Beispiele weisen hinsichtlich eines oder mehrerer Merkmale Vorbildcharakter auf. Sie sollen über existierende mediengestützte Lehr-/Lernanwendungen informieren und Ihnen helfen, eigene Ideen für Ihre Lehre zu entwickeln. Weitere Informationen zur Auswahl der Beispiele entnehmen Sie den Auswahlkritierien .

128 Referenzbeispiele:

05.08.2015

Elektronisches Histologie Lernprogramm

Das Lernprogramm der Universität Halle-Wittenberg ermöglicht die Betrachtung von histologischen sowie histopathologischen Organpräparaten.

22.10.2013

Kollaborativ erstellte Online-Publikationen von Studierenden

Wissen im Prozess: Kollaborativ erstellte Online-Publikationen von Studierenden

17.10.2013

Aufgabenbörse

Aufgabenbörse

16.10.2013

Studienbegleitende ePortfolios im BSc Biologie

Kompetenzen im Blick: Studienbegleitende ePortfolios im BSc Biologie

19.04.2012

Notfallpsychologie

Notfallpsychologie in der Ruhrallianz

13.03.2012

Math-Bridge

Intelligent-adaptive Lernumgebung für mathematische Brückenkurse

07.03.2012

more

Modular Referencing System for Printed Media

26.04.2011

MOVE

Mathe-Online-Vorkurs für Erstsemester an der Hochschule der Medien Stuttgart

15.02.2011

CaSim

Seminar „Erstellung Juristischer Fallsimulationen“

28.09.2010

MasterOnline Parodontologie & Periimplantäre Therapie

Berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm "MasterOnline Parodontologie & Periimplantäre Therapie"

23.04.2010

NeTWoRM

Net-based Training for Work-related Medicine

26.01.2010

eAssessment im Testcenter der Universität Bremen

Der „eAssessment“ Dienst der Universität Bremen und das angegliederte Testcenter

30.11.2009

Master Online Bauphysik

Akkreditierter berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang „Master Online Bauphysik“

09.09.2009

CMC

Convergent Media Center

13.05.2009

NetBi

Netzwerk Bildungswissenschaften

31.03.2009

MI-Learning

E-Learning der Fakultät Medien und Informationswesen

26.02.2009

MUMIE

Multimedia-Plattform für interaktiven und explorativen Mathematikunterricht

24.02.2009

Begleitstudium

Begleitstudium Problemlösekompetenz

10.02.2009

GITTA

Geographic Information Technology Training Alliance

03.11.2008

Radiologische Fallsammlung

Fallsammlung Diagnostische und Interventionelle Radiologie