Jubiläumstagung 2013: Projekt-Wettbewerb

Zwölf ganz unterschiedlichen Projekte wurden vorgestellt und zeigten, welche vielfältigen und kreativen Ideen zur Unterstützung von E-Learning an Hochschulen entwickelt und umgesetzt werden können.

Anschließend standen die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor der Frage, welche der vorgestellten Projekte sie finanziell unterstützen würden? Damit legten die Veranstalter die Entscheidung zur Bewertung der Projekte in die Hände der Teilnehmenden. Diese hatten die Möglichkeit jeweils 1.800 "E-Taler" zu verteilen, die sie in den Tagungsmappen fanden. Insgesamt wurden bei der Auswahl der Siegerprojekte über 133.000 E-Talern ausgegeben.

Eindeutiger Sieger war das Projekt L3T 2.0 mit insgesamt 38.200 E-Talern. Wesentlich knapper ging die Entscheidung um die Plätze zwei und drei aus. So erreichte das Projekt eTutoring der Ruhr-Universität Bochum mit 17.600 E-Talern den zweiten Platz. ARSnova, ein an der TH-Mittelhessen entwickeltes Feedback-System, konnte 16.400 E-Talern einsammeln und erreichte damit den dritten Platz. e-teaching.org gratuliert den Gewinnern - und dankt allen Wettbewerbsprojekten für die Bereitschaft, sich auf diese etwas unkonventionelle Form des Wettbewerbs einzulassen.

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt