error while rendering viewlet_html_header

Sie sind hier: Startseite > Materialien > Podcast

Podcast 2012

Hier finden Sie den e-teaching.org-Podcast - hören Sie rein in interessante Gespräche mit E-Learning Experten zu unterschiedlichsten Themen.

Jetzt abonnieren!

27.11.2012

Empfehlungssysteme für die Lehre und Lernen Teil 4

Im Interview spricht Hendrik Drachsler über den aktuellen Forschungsstand in diesem Forschungsgebiet und was Empfehlungssysteme im Bereich Lehre und Lernen leisten können. Er macht deutlich, mit welchen Herausforderung sich der Forscher konfrontiert sieht, wenn es darum geht, mit den Daten der Hochschulen arbeiten. Es zeigt Schnittstellen zwischen den Forschungsbereichen Educational Data Mining und Learning Analytics auf und stellt verschiedene aktuelle EU-Projekte und Initiativen im Bereich Empfehlungssysteme vor.

In Teil 4 des Interviews erläutert Dr. Hendrik Drachsler welche rechtlichen Aspekte die Forschung zu Bildungssystemen bedingen. Der Beitrag ist außerdem im Themenspecial E-Legal - Rechtsfragen im E-Learning erschienen.

27.11.2012

Empfehlungssysteme für die Lehre und Lernen Teil 3

Im Interview spricht Hendrik Drachsler über den aktuellen Forschungsstand in diesem Forschungsgebiet und was Empfehlungssysteme im Bereich Lehre und Lernen leisten können. Er macht deutlich, mit welchen Herausforderung sich der Forscher konfrontiert sieht, wenn es darum geht, mit den Daten der Hochschulen arbeiten. Es zeigt Schnittstellen zwischen den Forschungsbereichen Educational Data Mining und Learning Analytics auf und stellt verschiedene aktuelle EU-Projekte und Initiativen im Bereich Empfehlungssysteme vor.

In Teil 3 des Interviews beantwortet Dr. Hendrik Drachsler die Frage, was Empfehlungssysteme für die Lehre und Lernen leisten können und zeigt Anwendungsbeispiele in den USA. Der Beitrag ist außerdem im Themenspecial E-Legal - Rechtsfragen im E-Learning erschienen.

27.11.2012

Empfehlungssysteme für die Lehre und Lernen Teil 2

Im Interview spricht Hendrik Drachsler über den aktuellen Forschungsstand in diesem Forschungsgebiet und was Empfehlungssysteme im Bereich Lehre und Lernen leisten können. Er macht deutlich, mit welchen Herausforderung sich der Forscher konfrontiert sieht, wenn es darum geht, mit den Daten der Hochschulen arbeiten. Es zeigt Schnittstellen zwischen den Forschungsbereichen Educational Data Mining und Learning Analytics auf und stellt verschiedene aktuelle EU-Projekte und Initiativen im Bereich Empfehlungssysteme vor.

In Teil 2 des Interviews spricht Dr. Hendrik Drachsler über die Entstehung und den Inhalt des 2012 erschienenen Handbuchs Recommender Systems for Learning. Der Beitrag ist außerdem im Themenspecial E-Legal - Rechtsfragen im E-Learning erschienen.

27.11.2012

Empfehlungssysteme für die Lehre und Lernen Teil 1

Im Interview spricht Hendrik Drachsler über den aktuellen Forschungsstand in diesem Forschungsgebiet und was Empfehlungssysteme im Bereich Lehre und Lernen leisten können. Er macht deutlich, mit welchen Herausforderung sich der Forscher konfrontiert sieht, wenn es darum geht, mit den Daten der Hochschulen arbeiten. Es zeigt Schnittstellen zwischen den Forschungsbereichen Educational Data Mining und Learning Analytics auf und stellt verschiedene aktuelle EU-Projekte und Initiativen im Bereich Empfehlungssysteme vor.

In Teil 1 des Interviews erläutert Dr. Hendrik Drachsler den aktuellen Forschungsstand im Bereich Recommender Systems for Learning. Der Beitrag ist außerdem im Themenspecial E-Legal - Rechtsfragen im E-Learning erschienen.

17.10.2012

OpenLearnWare

Christian Hoppe ist als Diplom-Pädagoge im e-learning center der TU Darmstadt für die Bereiche Didaktische Beratung und Einsatz von Moodle in der Lehre sowie das Projekt OpenLearnWare zuständig. Im e-teaching.org-Interview spricht er über Ziele und rechtliche Aspekte bei Aufbau und Betrieb der Web-Plattform OpenLearnWare, die auf den freien Zugang und Austausch von Lernmaterialien fokussiert.

Weitere Information zur Plattform OpenLearnWare finden sie auf der Projekseite der TU Darmstadt. Das Interview ist außerdem im Themenspecial E-Legal - Rechtsfragen im E-Learning erschienen.

09.07.2012

PowerPoint-Alternative Prezi

Im Interview spricht Wirtschaftsjournalist Constantin Gillies mit Markus Schmidt über das Präsentationsprogramm Prezi, welches sich inzwischen als Alternative zu PowerPoint etabliert hat. Was sind die Vor- und Nachteile des online-basierten Dienstes, welche Möglichkeiten bietet er, wie und wo sollte er eingesetzt werden?

Auszüge aus dem Interview sind im Artikel Und es hat Zoom gemacht in TrainingAktuell 07/12 erschienen. Die Aufzeichnung der Online-Schulung Powerpoint ade: Präsentationen mit Prezi mal anders zum Thema kann auf e-teaching.org abgerufen werden.

08.06.2012

Digitale Lernwelt: Serious Games

Die Diplom-Pädagogin Fabienne Theis (Alanus Hochschule Alfter) ist Mitherausgeberin des 2011 erschienenen Bandes "Digitale Lernwelt - Serious Games". Im Interview geht sie vor allem auf grundsätzliche Fragen ein: Was sind eigentlich Serious Games? Welche Potenziale bieten sie? Was muss bei der Konzeption berücksichtigt werden - und was interessiert sie als Wissenschaftlerin besonders am Game Based Learning?

Angaben zum Buch: Metz, Maren & Theis, Fabienne (Hrsg.) (2011). Digitale Lernwelt - Serious Games. Einsatz in der beruflichen Weiterbildung. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag.

25.05.2012

Virtuelle Trainingsumgebung

Die Psychologin Johanna Bertram (Leibniz-Institut für Wissensmedien, Tübingen) war beteiligt an der Entwicklung und Implementierung einer virtuellen Trainingsumgebung für die Polizei Baden-Württemberg. Mit dem Einsatz von ViPOL soll die Zusammenarbeit zwischen Bodenkräften und Hubschraubercrew bei Polizeieinsätzen trainiert und verbessert werden. Im Interview berichtet Johanna Bertram über das Szenario, die didaktische Gestaltung und das Trainingskonzept sowie über ihre Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit der Polizei.

Weitere Informationen und einen visuellen Einblick in die Trainingsumgebung gibt es auf der Projekthomepage.