HFU Akademie – Wissenschaftliche Weiterbildung der Hochschule Furtwangen

Die HFU (Hochschule Futwangen) Akademie bietet Weiterbildungen für verschiedene Zielgruppen an. Das Format variiert je nach Angebot von der klassischen Vorlesung über Trainings und Expertenworkshops bis zum Blended-Learning Angebot und Online-Kurs.
Logo der Hochschule Furtwangen

Für Personen aus dem Bildungswesen, die sich mit der Planung, Entwicklung und dem Einsatz digitaler Lerntechnologien interessieren, wird das Blended-Learning Angebot „Expertin/Experte für Neue Lerntechnologien“ (Dauer: 1 Semester) sowie der Online-Kurs „tele Tutor Training“ (Dauer: 10 Wochen) angeboten.

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)

Inhalte

  • Tele-Tutor-Training (10 Wochen)
  • Praxisprojekt und weitere Studienmaterialien zu Bildungsmanagement, Medienpädagogik und Projektmanagement E-Learning

Veranstaltungsform

Blended-Learning

Zielgruppe

Personen aus dem Bildungswesen, die sich mit der Konzeption, Entwicklung und dem Einsatz von E-Learning/Blended Learning befassen möchten.

Kosten

Der Kurs ist kostenpflichtig.

Zertifikat

  • Certificate of Advanced Studies

Online Kurs: Tele-Tutor Training

Inhalte

Der 10-wöchige Online-Kurs fördert den Erwerb der methodisch-didaktischen Kompetenzen von angehenden Tele-Tutorinnen und Tele-Tutoren. Die Inhalte gliedern sich in drei Themenblöcke, die in sieben Lerneinheiten vermittelt werden:

  • Einführung ins Online-Lernen
  • Tutoring: Lernprozess begleiten
  • Die Lerneinheit „Blended Learning konzipieren“

Veranstaltungsform

Online

Zielgruppe

Personen, die in Unternehmen oder Bildungseinrichtungen mit E-Learning zu tun haben oder diese Lernform in ihren beruflichen Kontext einbinden wollen.

  • Insbesondere Lehrpersonal aus der betrieblichen Aus- und Weiterbildung
  • aus Schulen
  • und Hochschulen.

Kosten

Der Kurs ist kostenpflichtig.

Zertifikat

Nach Kursende erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat „Tele-Tutor Training“ der HFU Akademie. Für das Zertifikat sind folgende Leistungen erforderlich:

  • die erfolgreiche Bearbeitung der beiden Gruppenaufgaben
  • die Erarbeitung einer individuellen Aufgabe
  • die Vorbereitung, Durchführung und Reflexion einer synchronen Sitzung im virtuellen Klassenzimmer
Letzte Änderung: 11.02.2022

PDF erstellen

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt