Call for Papers: Konferenz „Spotlight on Language Teaching: Digital Feedback in Research and Practice“

Die Technische Universität Chemnitz veranstaltet vom 29.-30. Juni 2023 in hybrider Form ihre erste internationale Konferenz „Spotlight on Language Teaching: Digital Feedback in Research and Practice“. Gesucht werden dafür Abstracts für Präsentationen bis zum 15. März 2023.

15.03.2023

Gesucht werden Präsentationen zu aktuellen Themen des Sprachunterrichts, die sich mit dem Einsatz digitaler Feedbackmethoden im Online-Unterricht, im Präsenzunterricht und in hybriden oder gemischten Lernsituationen befassen. Präsentationen über den Einsatz von Feedbackmethoden in anderen Disziplinen sind ebenfalls willkommen, da sie zu einem wertvollen interdisziplinären Austausch führen können.

Die Tagung ist offen für Beiträge von Akademikerinnen und Akademikern verschiedener Erfahrungsstufen (einschließlich Postdoktorand/innen, Doktorand/innen und Masterstudierenden). Beiträge von Lehrenden an Schulen, Hochschulen und Sprachinstituten sind ebenfalls willkommen.

Digitales Feedback umfasst eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie z.B. Feedback in Texteditoren, Cloud-Dokumenten, Foren, Wikis, Chats und anderen sozialen Medien, in Umfragen, Abstimmungen, E-Mails, automatisierte Schreibbewertung sowie multimodales Feedback in Videokonferenzen und auch aufgezeichnetes Audio-, Video- und Screencast-Feedback.

Vier Themenschwerpunkte

  • technologiegestütztes Feedback in verschiedenen Modalitäten
  • automatisiertes Feedback
  • Entwicklung digitaler Feedbackkompetenzen bei (angehenden) Lehrkräften
  • Aktivierung von Lernenden durch partizipative und interaktive Feedbackansätze

Zu diesen Themenschwerpunkten sollen Abstracts mit maximal 250 Wörtern bis zum 15. März 2023 eingereicht werden. Die Präsentationen während der Tagung sollten dann maximal 15-20 Minuten dauern und eine anschließende, 10-minütige Diskussionsrunde beinhalten. Zu beachten ist hierbei, dass aufgrund des internationalen Charakters englischsprachige Folien verwendetet werden sollten, auch wenn die Tagungssprachen Englisch und Deutsch sind. Im Nachgang gibt es dann noch die Option für Vortragende, ihre Beiträge im Tagungsband zu publizieren.

 

Zielgruppe

Alle Akademiker/innen, Lehrkräfte an Schulen, Hochschulen und Sprachinstituten.

Kontakt

E-Mail: tesol@phil.tu-chemnitz.de

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

15.03.2023

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Mediendidaktik
  • Organisation

Art des Termins

  • Call

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung