Digitale Werkzeugkiste: 20 Tools für Lehre und Forschung

Die Virtuelle Pädagogische Hochschule bietet regelmäßig eLectures und Online-Seminare zu verschiedenen Bereichen rund um digitales Lehren und Lernen an. Das Seminar im April bietet Lehrenden an Hochschulen die Möglichkeit, ihre Lehre – von administrativen, vorbereitenden sowie durchführenden Teilen – mit kostenfreien Online-Tools zu planen, zu testen und gemeinsam mit der Online-Gruppe zu reflektieren.

Mit einer virtuellen Lernumgebung, vielfältigen Online-Fortbildungsveranstaltungen und Selbstlernmaterialien bietet die Virtuelle PH Infrastruktur und Expertise für individuelle Fortbildung und österreichweite Vernetzung. Auf die (Hochschul-) Lehrenden kommt es an! Diese simple und sehr verknappte Schlussfolgerung der Hattie-Studie zeigt, dass die Lehrperson im Zentrum steht, wenn es um den Lernerfolg der Lernenden geht. Im Mittelpunkt zeitgemäßer Lehr- und Lernszenarien stehen somit unter anderem folgende Fragen:

  • Wie lassen sich lernförderliche Lernszenarien entwickeln und umsetzen?
  • Wie lassen sich ansprechende multimediale Lehr- und Lernressourcen (Lernunterlagen ebenso wie Präsentationen beispielsweise) erstellen?
  • Welche Feedbackmöglichkeiten stehen Hochschullehrenden durch digitale Tools zusätzlich zur Verfügung?
  • Welche Kanäle können Hochschullehrende nutzen, um sich zu vernetzen?
  • Wie lassen sich (kollaborative) Forschungsprozesse einfach organisieren?
  • Wie lassen sich die eigenen Zeitressourcen effizient nutzen?

 

Daher ist es das Ziel dieses kooperativen Online-Seminars, Hochschullehrende zu unterstützen, Online-Tools kennenzulernen, für die spezifischen Bedürfnisse im Bereich Lehre und Forschung auszutesten und somit ihre Arbeit zu erleichtern und sie anschlussfähig für das digitale Zeitalter zu machen. Dies bietet die Möglichkeit, die Lehre bereichern zu können, die Studierenden zu motivieren und zum gemeinsamen wie individuellen Arbeiten und Lernen anzuregen.

Weitere Details zu Kursablauf und -anmeldung können der Website von #digiPH entnommen werden.

Kontakt

E-Mail: info@virtuelle-ph.at

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Mediendidaktik

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung
  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Online