Tagung "Facebook, Google & Co. - Chancen und Risiken"

Die sozialen Netzwerke sind in den letzten Jahren rasant gewachsen und haben sich für viele Menschen von einer Randerscheinung im Internet zu einem zentralen Informations- und Kommunikationssystem entwickelt. Die Evolution scheint längst noch nicht abgeschlossen - wohin die Reise am Ende gehen wird, ist ungewiss. Die Nutzer werden in eine immer größer werdende Gemeinschaft integriert, geben hierfür aber mehr und mehr den Schutz ihrer Privatsphäre auf. In der öffentlichen Diskussion erfahren daher Plattformen wie facebook oder Google+ zunehmend Kritik. Der verantwortungsvolle Umgang mit den vielfältigen Möglichkeiten, die das Web 2.0 bietet, muss von allen Beteiligten erst noch erlernt werden. Die Tagung soll dazu über bloße Denkanstöße und Hilfestellungen hinaus einen Beitrag leisten und den Entwicklungsprozess von Social Media im Internet konstruktiv begleiten. Der Teilnahmebeitrag für die Tagung variiert zwischen 253 € bis 270 €. Die Teilnehmerzahl ist auf 200 Personen begrenzt. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen zu Anreise, Übernachtung und Teilnahme der Tagungswebseite. Eine Anmeldung ist noch bis 16.04.2012 möglich.

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium