WindH (8 Wahlpflicht) Gruppenarbeit online unterstützen - Blended Learning

In diesem Workshop lernen Sie Werkzeuge und didaktische Möglichkeiten für die Online-Gruppenarbeit kennen. Sie erproben diese und erweitern Ihre Erfahrungen durch eine anschließende Online-Arbeitsphase. Sie werden befähigt, Werkzeuge für eine Online-Gruppenarbeit auszuwählen, diese anzuleiten und zu moderieren. Im Präsenzstudium wird Gruppenarbeit, z.B. zur Vorbereitung von Referaten oder Übungen, meist selbst organisiert. Die Schwierigkeiten der Organisation und Kommunikation wirken sich oft negativ auf die Lernergebnisse der Beteiligten aus. Lerntechnologien können unterstützend für diese Arbeitsphasen eingesetzt werden, um die Kollaboration zu fördern, Lernergebnisse verschiedener Gruppen transparent zu machen und diese miteinander zu verknüpfen. In diesem Workshop lernen Sie am Präsenztag grundlegende Merkmale virtueller Gruppenarbeit kennen. Sie erarbeiten und erproben Methoden und Moderationstechniken mit verschiedenen Werkzeugen. Diese nutzen Sie dann auch in der sich anschließenden 2wöchigen Online-Phase, so dass Sie Ihre Kenntnisse und Erfahrungen in die Praxis übertragen können. Die Videokonferenz am Ende der Onlinephase dient der abschließenden Reflexion. Online-Phase: 10.11.-24.11.2011, abschließende Videokonferenz: 24.11.2011, 17:00-19:00 Uhr: -Gruppenarbeit im Studium, -Methoden und Werkzeuge der Online-Gruppenarbeit, -Moderation von Online-Gruppenarbeit. Diese Veranstaltung ist eine Wahlpflichtveranstaltung für das WindH-Zertifikat. 09.11.2011 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Technische Universität Braunschweig, KHN Lehrstudio

Kontakt

Carola Kruse, M.A.;Thomas Czerwionka, Dipl.-Päd.
E-Mail: carola.kruse@tu-braunschweig.de; t.czerwionka@tu-braunschweig.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)