Audioplayer und -editoren

Um Audiodateien zu erstellen, zu bearbeiten und anzuhören, wird geeignete Software benötigt. Wir zeigen Ihnen, welche Programme Sie für diese Zwecke verwenden können.

Audioplayer

iTunes/Quicktime
iTunes ist ein Verwaltungs- und Organisationsprogamm (Bibliothek) für Audiodateien, mit einem angebundenen Verkaufs-Shop für Musik, bietet die Möglichkeit Podcasts zu verwalten und zu hören und kann angeschlossene Geräte, wie tragbare Player, bedienen. iTunes bringt den integrierten Player Quicktime mit, der auch separat heruntergeladen werden kann.
Download: http://www.apple.com/de/itunes/
Plattformen: Mac, Windows

Windows Media Player
Audio- und Videoplayer von Microsoft mit großem Funktionsumfang (Medienbibliothek, Kopierfunktionen, Wiedergabelisten, Brennen). In das Windows-Betriebssystemen integriert.
Download: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/products/windows-media-player
Plattformen: Windows

Real Player
Multimedia-Player von Real, der sich insbesondere für Echtzeitübertragungen im Internet (Streaming) wie z.B. Radio etabliert hat. Auch zum Übertragen von Videos und Fotos auf mobile Geräte geeignet und bietet eine Medienbibliothek mit Anschlußmöglichkeiten an soziale Netzwerke. Es besteht die Möglichkeit Mediendateien in verschiedene Formate zu konvertieren und auf CDs oder DVDs zu brennen. Der RealPlayer wird in einer kostenlosen und einer kostenpflichtigen Plus-Version bei zum Download angeboten.
Download: http://germany.real.com/realplayer
Plattformen: Mac, Windows, Linux

Amarok
Open-Source-Mediaplayer mit vielfältigen Funktionen, der vorrangig für Linux- und Unix-Betriebssysteme entwicklet wurde, aber auch unter MacOS X und Windows lauffähig ist. Neben dem Abspielen von Musik können Wiedergabelisten verwaltet werden, es existieren eine Medienbibliothek und verschiedene Visualisierungsfunktionen, sowie eine Schnittstelle zu Brennprogrammen. Der Player verfügt über eine Anbindung an Musikdatenbanken, den Sender Last.fm und es können verschiedene tragbare Player verwaltet werden
Download: http://amarok.kde.org/de
Plattformen: Linux, Unix, Mac, Windows

Audioeditoren

Audacity (Steckbrief)
Kostenloser Audioeditor zum Aufnehmen, Bearbeiten und Abspielen von Audio-Dateien der gängigen Formate. Das Programm verfügt über diverse Funktionen wie Klangeffekte und Rauschfilter.
Download: http://audacity.sourceforge.net
Plattformen: Mac, Windows, Linux/Unix
Unterstützte Audioformate: MP3, OGG, WAV, MIDI, AIFF

Sound Forge
Professionelles Programm mit großem Funktionsumfang. Mit zahlreichen Effekten, Filtern und weiteren Werkzeugen lassen sich nicht nur einzelne Audio-Dateien sondern auch die Audio-Daten von Videos bearbeiten.
Download: http://www.sonycreativesoftware.com/soundforge
Plattformen: Windows
Unterstützte Audioformate: AC3, WMA, OGG, WAV, MIDI, AIF, RM, RAW

Letzte Änderung: 08.04.2015
Druckansicht