Eröffungspodium OpenCourse 2012

In der Auftaktveranstaltung zum OpenCourse 2012 befassten sich Marc Göcks, Lutz Goertz und Joachim Wedekind im Rahmen der Einführungswoche näher mit den Trends des Horizon Reports 2012 und gaben einen Einblick in Ziele und Möglichkeiten des rein Online stattfindenden Kurses.
18.04.2012, 17:00 Uhr
Marc Göcks, Lutz Goertz und Joachim Wedekind

Der jährliche Horizon Report, herausgegeben vom New Media Consortium und der EDUCAUSE Learning Initiative, ist einer der renommiertesten Trendberichte für den Bereich der Bildungstechnologien im Hochschulbereich.

Die Trends, die im Horizon Report identifiziert und beschrieben werden, sind in der Regel auch für andere Bildungsbereiche relevant. In der Eröffnungsveranstaltung sollte zunächst ein Blick auf die Arbeitsweise, also die Methodologie, des Horizon Reports geworfen werfen: Wie wird hier aus der Fülle der möglichen Trends und Technologien ausgewählt? Wie offen und nachvollziehbar ist der Prozess? Und wie übertragbar auf andere Länder oder andere Handlungsbereiche sind die Ergebnisse?

Weitere Informationen zum OpenCourse2012 sind auf der Veranstaltungsseite des Kurses hinterlegt.

Materialien zur Veranstaltung

Hier finden Sie im Anschluss an das Online-Event alle bereitgestellten Materialien, wie die Aufzeichnung der Veranstaltung oder die Folien der Referentinnen und Referenten.

Aufzeichnung

Folien Dr. Joachim Wedekind

Hier finden Sie die Präsentation, die von Dr. Joachim Wedekind zur Verfügung gestellt wurde. Zur Bereitstellung der Präsentation setzen wir den Dienst Slideshare ein. Dieser ist mittels einer 2-Klick-Lösung eingebunden. Das heißt, wenn Sie diese Seite besuchen, werden keine personenbezogenen Daten weitergegeben. Nur wenn Sie hier auf "Präsentation anzeigen" klicken, können personenbezogene Daten übermittelt werden. Näheres erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Präsentation anzeigen

Folien Dr. Lutz Goertz

Hier finden Sie die Präsentation, die von Dr. Lutz Goertz zur Verfügung gestellt wurde. Zur Bereitstellung der Präsentation setzen wir den Dienst Slideshare ein. Dieser ist mittels einer 2-Klick-Lösung eingebunden. Das heißt, wenn Sie diese Seite besuchen, werden keine personenbezogenen Daten weitergegeben. Nur wenn Sie hier auf "Präsentation anzeigen" klicken, können personenbezogene Daten übermittelt werden. Näheres erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Präsentation anzeigen

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt