OER an Schule und Hochschule

OER an Schule und Hochschule. Wie gehen Institutionen mit OER um? Gibt es organisatorische Strategien oder Policies? Wie können Hochschulen und Schulen den Einsatz unterstützen? Diese und weitere Fragen werden Thema der Veranstaltung sein.
12.06.2013, 16:00 Uhr
Bild zur Online-Veranstaltung
Christian Hoppe (TU Darmstadt), Ricarda Reimer (FH Nordwestschweiz/SIG OER bei Eduhub) und Jöran Muuß-Merholz (Agentur für Bildung)

Auf dem Online-Podium stellten sich folgende Experten den Fragen der Community:

      • Dipl. -Päd. Christian Hoppe ist Mitarbeiter am e-learning Center der TU Darmstadt. Er berichtet über OpenLearnWare, die hochschuleigene Plattform für offene Lernmaterialien.
      • Ricarda T.D. Reimer ist Leiterin der Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule und Leiterin der Kontaktstelle E-Learning der neun Hochschulen der FHNW (Fachhochschule Nordwestschweiz) und verantwortlich für die Special Interest Group Open Educational Resources bei Eduhub. Eduhub ist eine Community rund um neue Lerntechnologien an schweizer Hochschulen mit dem Ziel, Lerntechnologien nachhaltig in der Hochschulehre zu verankern sowie den Erfahrungsaustausch und die Kollaboration rund um das Thema zu fördern.
      • Jöran Muuß-Merholz von der Agentur Jöran und Konsorten ist Experte für aktuelle Themen rund um Medien und Bildung und Mitautor des Whitepapers "Open Educational Resources für Schulen in Deutschland".

Das Online-Event fand im Rahmen des COER13 statt, eines zwölfwöchigen Kurses zu offenen Bildungsressourcen, also Open Educational Resources (OER). Ziel des Online Kurses ist es, einen umfassenden Überblick über Theorie und Praxis von OER zu bieten. Dies umfasst sowohl grundlegende Informationen zu OER und bestehenden Initiativen als auch praxisrelevante Informationen für Lehrende und Lernende aller Bildungsbereiche, die OER nutzen oder produzieren wollen.

Materialien zur Veranstaltung

Hier finden Sie im Anschluss an das Online-Event alle bereitgestellten Materialien, wie die Aufzeichnung der Veranstaltung oder die Folien der Referentinnen und Referenten.

Aufzeichnung

Folien Ricarda T. D. Reimer

Kommentare (0)

Weitere Online-Events

05.02.2018

Lernerfolg definieren im Spannungsfeld von Individuum, Hochschule und Gesellschaft

Podium mit Prof. Dr. Ulrike Cress (Leibniz-Institut für Wissensmedien), Prof. Dr. Jürgen Handke (Philipps-Universität Marburg ), Prof. Dr. Bernhard Hirt (Universitätsklinikum Tübingen)

mehr...

16.01.2018

Wie können politische Rahmenbedingungen erfolgreiches Lernen begünstigen?

Ringvorlesung mit Oliver Janoschka (Hochschulforum Digitalisierung, Foto: David Ausserhofer), Dr. Anja C. Wagner (FrolleinFlow / FLOWCAMPUS)

mehr...

11.12.2017

Unterstützung kognitiver Prozesse als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien

Ringvorlesung mit Prof. Dr. Per Bergamin (Fernfachhochschule Schweiz), Prof. Dr. Oliver Burgert (Hochschule Reutlingen), Irene Merdian (Hochschule Reutlingen)

Aufzeichnung ansehen...

28.11.2017

Soziale Interaktion als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien

Ringvorlesung mit Prof. Dr. Nicole Krämer (Universität Duisburg-Essen), Prof. Dr. Nikol Rummel (Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum)

Aufzeichnung ansehen...

07.11.2017

Motivation als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien

Ringvorlesung mit Prof. Dr. Taiga Brahm (Eberhard Karls Universität Tübingen), Jun.-Prof. Dr. Sandra Hofhues (Universität zu Köln)

Aufzeichnung ansehen...

23.10.2017

Wirkung und Wirksamkeit digitaler Hochschullehre - Vorstellung aktueller Forschungsprojekte

Podium mit Gabriele Irle (Leibniz-Institut für Wissensmedien), Prof. Dr. Michael Kerres (Universität Duisburg-Essen), Prof. Dr. Johannes Moskaliuk (Leibniz-Institut für Wissensmedien)

Aufzeichnung ansehen...

Alle Online-Events