Wrap up: Erfolgsbedingungen von Praxistransfer

Zum Abschluss der Eventreihe lädt das e-teaching.org-Team dazu ein, gemeinsam Resümee zu ziehen: Was sind die zentralen Bedingungen für einen erfolgreichen Transfer von Wissen über das Lernen mit digitalen Medien in die (Hochschul-) Lehre? Haben Sie Hinweise zur Gestaltung von Transferangeboten oder zur Umsetzung im Hochschulalltag? Und welche Fragen sind eventuell noch offen geblieben?
e-teaching.org und Gäste aus der Community

Welche Faktoren und Bedingungen einen erfolgreichen Praxistransfer unterstützen, variiert je nach Transferinhalt und Praxiskontext. Während des Themenspecials haben wir verschiedene Methoden vorgestellt, mit denen Wissen so aufbereitet werden kann, dass es von anderen aufgegriffen werden kann. Dabei ging es auch um die Vor- und Nachteile sowie die Anwendungsmöglichkeiten verschiedener Transferformate.

Das letzte Event der Reihe dient dazu ein Resümee zu ziehen und greift erneut die Frage des ersten Events auf: Wie kann Wissen für andere nutzbar gemacht werden? Das e-teaching.org-Team lädt dazu ein, Erfolgsbedingungen für den Praxistransfer aus verschiedenen Blickwinkeln zu reflektieren: Was ist Ihnen aus der Perspektive der Lehre besonders wichtig? Was sollte aus der Perspektive von Forschenden berücksichtigt werden? Haben Sie Hinweise für die Gestaltung der Transferangebote auf e-teaching.org?

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt