Lernplattformen mobil nutzen: CLIX Learn&Go

16.02.2011: Immer mehr werden Mobile Endgeräte wie Telefone, Smartphones oder Tablets zur Organisation des Arbeitsalltags genutzt. Auch von Studierenden. Dementsprechend hat die IMC AG jetzt einen neuen Service zur Lenplattform Clix entwickelt um diese komfortabel von Unterwegs aus nutzen und bedienen zu können.

CLIX Learn & Go heisst der neueService. Im Hochschuleinsatz könnenStudierende auf einen Blick ihre Kurse, Lerninhalte und aktuelleKursnachrichten ersehen, auf Teilnehmerlisten zugreifen und Kurstermine in ihrKalendersystem übertragen. Umgekehrt ist der Dozent in der Lage, kurzfristigeRaum- oder Zeit-Änderungen via "CLIX Learn & Go" rechtzeitigmitzuteilen. Denkbar ist auch, dass sich Studierende über ihr Smartphone anspontanen Abstimmungen in Vorlesungen beteiligen, obwohl sie sich womöglich garnicht im Saal befinden. Hinweise auf Lernangebote am jeweiligen Aufenthaltsortsind über so genannte "Location Based Services" möglich.

Die Anwendung läuft auf den Betriebssystemen iPhone, Androidund Windows Mobile.

Auch bei anderen Lernplattformen steht die Entwicklung vonMobilen Applicationen auf der To Do-Liste. Zu Moodle findet man Informationen inderMobile Moodle FAQ.

Quelle:CHECK.point eLearning

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)