News aus den Hochschulen

10.06.2011: *** Uni Passau: Neues Zentrum für Medien und Kommunikation ** Bauhaus-Universität Weimar: Netspeak.org ** Uni Duisburg-Essen: PC-Hall ** Infoabend zum Online-Master "Educational Media" ***

Neues Zentrum für Medien und Kommunikation an der Uni Passau
Am Freitag den 3. Juni wurde an der Universität Passau der Grundstein für das neue Zentrum für Medien und Kommunikation (ZMK) gelegt. Geplant ist eine etwa 1000 Quadratmeter große Hauptnutzfläche die neben Labor- und Technikräumen Tonstudio, Videolabor, Multimedialabor, Lehrredaktion, Medienaufzeichnung und einige speziell ausgestattete Seminarräume beherbergen soll. Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch hielt zur Feier des Tages eine Festrede und Baudirektor Norbert Sterl vom Staatlichen Bauamt Passau informierte über das Gebäude. Der vom Freistaat Bayern geförderte Bau soll zum Wintersemester 2012/2013 bezugsfertig sein.
Quelle:passaulive, 27.05.2011

Netspeak.org - Suchmaschine für Englisch
Englisch gehört für fast alle Studierenden deutscher Unis zum Alltag. Viele Texte und wissenschaftliche Arbeiten sind in englischer Sprache geschrieben und oftmals müssen Seminararbeiten auf Englisch verfasst werden. Online-Wörterbücher sind zu diesem Zweck sinnvoll und beliebt, allerdings weiß man bei der Vielzahl an gegebenen Synonymen oft nicht, welche Vokabel bzw. welcher Ausdruck der Beste ist.
An der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität Weimar wurde nun ein Programm entwickelt, das einzelne Wörter in einen Zusammenhang einer Wortgruppe setzt und so das Sprachgefühl des Schreibenden verbessern soll.Netspeakdurchsucht alle im Internet auftauchenden Formulierungen und schlüsselt sie nach der Häufigkeit ihrer Verwendung auf. Sucht man beispielsweise nach einem passenden Ausdruck für „warten auf“, gibt Netspeak die Möglichkeit „waiting for“ als die Häufigste, mit 63,7%, an. Weitere Informationen zum Projekt können Sie auf derInternetseite der Fakultät Medienfinden.
Quelle:diagramm.net, 05.06.2011

PC-Hall an der Uni Duisburg-Essen
Mit 196 Arbeitsplätzen ist die PC-Hall der Universität Duisburg-Essen eine der Größten in Deutschland. Hier werden Klausuren nicht mehr auf Papier geschrieben, sondern online am Computer, was für den Dozenten eine große Zeitersparnis bedeutet, da die anschließende Auswertung der Ergebnisse vollautomatisch abläuft. Bisher fanden in der PC-Hall 128 Klausuren mit über 11.000 Teilnehmenden aus den unterschiedlichsten Fachbereichen statt. Das mit einer speziellen Klima- und Medientechnik ausgestattete Online-Klausurenzentrum wurde mit Hilfe des Zentrums für Informations- und Mediendienste (ZIM) am Campus Essen eingerichtet. Bei Fragen zur PC-Hall wenden Sie sich bitte anDieter Huth.
Quelle:Universität Duisburg-Essen, 06.06.11

Infoabend zum Online-Master "Educational Media"
Am 5. Juli 2011 um 19 Uhr veranstaltet das Duisburg Learning Lab einen virtuellen Infoabend zum Master-StudienprogrammEducational Media.
Imvirtuellen Klassenzimmererfahren Sie Details zum Ablauf, zur Organisation und den Inhalten des am 9. September beginnenden Online-Masters der Uni Duisburg-Essen. Außerdem erhalten Sie erste Einblicke in das für Sommersemester 2012 geplante Masterprogramm Educational Leadership. Bei Interesse melden Sie sich online zu Veranstaltung an unter:http://mediendidaktik.uni-duisburg-essen.de/ed_info_anmeldung. Weitere Informationen finden Sie imOnline Campus.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)