News aus den Hochschulen

21.09.2011: *** Kinder-Uni an der Uni Frankfurt ** "Performing Science"-Wettbewerb ** Internationaler E-Learning-Besuch an der FernUni Hagen ***

Frankfurter Kinder-Uni 2011
Zum neunten Mal veranstaltete die Goethe-Universität Frankfurt vom 12. bis 16. September 2011 die Kinder-Uni. Schüler/-innen im Alter von 8 bis 12 Jahren konnten sich in Veranstaltungen zu fünf verschiedenen Themen „einschreiben“ und wurden von Wissenschaftler/-innen in deren Forschungsgebiet eingeführt. Schüler/-innen die dieses Jahr nicht teilnehmen konnten, haben die Möglichkeit, alle Unterlagen und Vorlesungsmitschnitte online abzurufen: http://www.kinderuni.uni-frankfurt.de/Livestream_Kinder-Uni/index.html
Quelle: studiumdigitale, 14.09.2011


"Performing Science" an der Uni Giessen
Zum zweiten Mal wurde am Samstag den 19. September vom Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI) der Justus-Liebig-Universität (JLU) Giessen der Wettbewerb „Performing Science“ veranstaltet. Dabei ging es um die interessante und spannende Präsentation eines wissenschaftlichen Themas. Live konnten die Zuschauer bei der Prämierung der Besten dabei sein: Aus mehr als 50 internationalen Beiträgen wurden die 10 Finalisten ausgewählt. Der erste Preis, dotiert mit 5000 EUR, ging an Danial Ladnar von der Universität Aberystwyth in Wales, der sich in seinem Vortrag mit den wechselseitigen Beziehungen zwischen Wissensproduktion, Kunst, Business und Technologie befasste. Der zweite Preis ging an eine Kunstabsolventin aus Kopenhagen, mit dem dritten Preis wurden zwei Experimentalphysiker der FH Brandenburg ausgezeichnet.
Quelle: Gießener Anzeiger, 19.09.2011

E-Learning-Experten-Besuch an der FernUni Hagen
Ende August bekam die FernUniversität Hagen Besuch von zwei renommierten E-Learning-Experten: Prof. Dr. Mama Foupouagnigni von der University of Yaounde in Kamerun und Dr.Virginie Aimard von der United Nations University Bonn folgten der Einladung der Fakultät für Mathematik und Informatik und informierten sich über das Fernstudienangebot und über mögliche gemeinsame Projekte. Während des Besuchs bekamen Beide einen Einblick in die Organisation und Strukturen der FernUni Hagen.
Quelle: FernUniversität Hagen, 19.09.2011

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)