Eine App von e-teaching.org ...

02.02.2012: Bei Lernanwendungen für Smartphones und Tablets stellt sich die Frage, wie aufwändig deren Entwicklung ist. Wir dokumentieren erste Erahrungen mit einer kleinen App zum Thema Farbe und Lernen.

Bei Lernanwendungen für Smartphones und Tablets stellt sich die Frage, wie aufwändig deren Entwicklung ist. Von e-teaching.org wurde deshalb in einer Kooperation mit der PH Weingarten exemplarisch eine kleine App (für das iPad) zum Thema "Farbe und Lernen" entwickelt und die Erfahrungen der Entwicklerinnen dokumentiert. Thematisch geht es um Fragen des korrekten Farbeinsatzes. Lenken Farben vom Inhalt ab? Geht es nur darum „je bunter desto auffälliger“? Es ist also wichtig zu wissen, wie Farben ästhetisch eingesetzt werden, welchen Einfluss Farben psychologisch haben können und wie Farbe didaktisch richtig eingesetzt wird.

Mit dieser App sollen also einige Aspekte des Einsatzes von Farbe behandelt werden, die bei der Entwicklung von Lehr-/Lernanwendungen zu beachten sind: Farbmodelle, Farbwahrnehmung und Farbbedeutungen. Allerdings ist zu beachten, dass diese App primär gedacht ist als Beispiel für die Gestaltung und Entwicklung einer Lernanwendung im Rahmen des Informationsangebots des Portals e-teaching.org. Die genannten Aspekte werden deshalb nur exemplarisch abgehandelt; die App bietet keine systematische Einführung in die Thematik. "Farbe und Lernen" zeigt lediglich exemplarisch die Nutzung der Gestensteuerung für das Navigieren und einfache interaktive Elemente.

In einem Begleittext wird das "making of .." dieser App von den Entwicklerinnen beschrieben. Der Text kann bei e-teaching.org herunter geladen werden: making of ....

Weitere Informationen zur App finden Sie auf folgender Informationsseite.

Direkt zum Download von Farbe und Lernen geht es im iTunes Store.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)