News aus den Hochschulen

16.05.2012: *** Fundstücke: Practical Guides der Uni Hannover ** Uni Bayreuth Teil des EU-Projekts "Open Discovery Space" ** Online-Kampagne von Studierenden in Pforzheim ** HS Wismar startet Online-Studiengänge ***
Fundstücke: Practical Guides der Leibniz Universität Hannover
Quelle: http://www.uni-hannover.de/de/
universitaet/leibniz/logo/
In kurzen Pocketguides bietet die eLearning Service Abteilung der Leibniz Universität Hannover schnelle Hilfestellung zum praktischen Einsatz von E-Learning. Warum überhaupt E-Learning einsetzen? Welche rechtlichen Grundlagen gilt es zu beachten? Wie moderiere ich ein Online-Forum? Antworten auf solche Fragen gibt es in den Anleitungen, die auf das Wichtigste reduziert sind und als PDF zum Download zur Verfügung stehen.
Quelle: eLearing Service Abeilung (elsa), 27.04.2012

Universität Bayreuth beteiligt sich am EU-Projekt "Open Discovery Space"
"Open Discovery Space" läuft als ein europäisches Projekt mit insgesamt 51 Partnern zum MINT-Unterrichtsbereich ("Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik"). Ziel des Projektes ist, eine mehrsprachige und offene Lernplattform zu optimieren, die von Lehrern für Lehrer bereitgestellt und den alltäglichen Gebrauch von E-Learning-Inhalten fördern soll. Der Lehrstuhl Didaktik der Biologie der Universität Bayreuth wird sich vor allem um den Ablauf und die Umsetzung geeigneter Pilotstudien in ganz Europa kümmern. 600 Schulen sollen in die neuen Funktionen der sozialen Lernplattform eingeführt werden und dadurch den Nutzen für den täglichen Unterricht erkennen. Die Organisatoren können dabei auf ein bereits bestehendes Netz innovativer Schulen aus früheren Pilotprojekten aufbauen. Aufgrund der Größe des Projekts wird es in verschiedenen Clustern strukturiert: Jedes Cluster umfasst eine Partnerzahl, die ein konventionelles EU-Projekt weit übersteigt. Im Cluster der Universität Bayreuth beteiligen sich 25 Partnerorganisationen an der Umsetzung des millionenschweren Projekts.
Quelle: Der Neue Wiesenbote, 10.05. 2012

Studierende der Hochschule Pforzheim starten Kampagne für ihre Stadt

Quelle: http://www.wings.hs-wismar.de/
de/presse/Grafiken und Logo
Damit schöne Orte in Pforzheim nicht länger unbekannt bleiben, haben fünf Studierende gemeinsam mit der Agentur Interone eine Kampagne für ihre Wahlheimat initiiert. Vielen ist die Stadt als "Schmuck- und Goldstadt" bekannt, die den Glanz früherer Jahre verloren hat. Mit "I Like Pforze" wollen die Studierenden diesem Image entgegenwirken. Dazu verteilen sie im Stadtgebiet Aufkleber, auf denen ein QR-Code abgedruckt ist. Durch das Scannen dieses Codes gelangt man auf die Homepage ilikepforze.de, wo man seine Meinung zu den Plätzen mitteilen kann. Welche Lokale angesagt sind, wo es spannenende Orte zu entdecken gibt – das soll künftig zu einer neuen Kartografie Pforzheims werden, die abrufbar über das Handy ist. Die Aktion ist Ende April mit Empfang der Erstsemester angelaufen.
Quelle: MFG Innovationsagentur, 08.05.2012

Hochschule Wismar startet reine Online-Studiengänge
Zum nächsten Wintersemester bietet die Hochschule Wismar drei virtuelle Fernstudiengänge für Betriebswirtschaft sowie Management von Non-Profit-Organisationen und Gesundheitseinrichtungen an. Die Module werden jeweils 12-14 Stunden Vorlesungszeit umfassen, hinzu kommen Aufgaben, Fragen und kleine Tests. Etwa drei bis vier Wochen lang können sich künftige Studierende mit einem solchen Modul beschäftigen, um das Studium in der Regelzeit zu absolvieren. Die Prüfungen werden hingegen als Präsenztermine an einem von vier Prüfungsstandorten der Wismarer Fernuniversität Wings wahrgenommen. Aufgrund von Online-Angeboten will die Hochschule ihre Studentenzahl durch Erreichung neuer Zielgruppen im In- und Ausland erheblich vergrößern. Für die Online-Studiengänge werden Studiengebühren von bis zu 1082 Euro pro Semester erhoben.
Quelle: CIO, 11.05.2012

Über wichtige News aus den Hochschulen hält Sie auch unser e-teaching.org-Scoop It -Kanal auf dem Laufenden.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)