Zwei neue Podcasts zum Thema Game Based Learning

25.05.2012: Interviews mit der Pädagogin Fabienne Theis (Alanus Hochschule Alfer) und der Psychologin Johanna Bertram (Leibniz-Institut für Wissensmedien Tübingen)

Durch den Einsatz von digitalen Lernspielen und Simulationen bieten sich neue Möglichkeiten, Kenntnisse aktiv anzuwenden und zu vertiefen. In zwei neuen Podcasts geht es um die Frage, wie Lernprozesse "spielend" unterstützt werden können.

Die Diplom-Pädagogin Fabienne Theis (Alanus Hochschule Alfer) ist Mitherausgeberin des 2011 erschienenen Bandes "Digitale Lernwelt - Serious Games". Im Interview geht sie vor allem auf grundsätzliche Fragen ein: Was sind eigentlich Serious Games? Welche Potenziale bieten sie? Was muss bei der Konzeption berücksichtigt werden - und was interessiert sie als Wissenschaftlerin besonders am Game Based Learning?

Das Interview mit Fabienne Theis finden Sie hier.

Die bibliographischen Angaben zum Buch lauten: Metz, Maren & Theis, Fabienne (Hrsg.) (2011). Digitale Lernwelt - Serious Games. Einsatz in der beruflichen Weiterbildung. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag.

Die Psychologin Johanna Bertram (Leibniz-Institut für Wissensmedien, Tübingen) war beteiligt an der Entwicklung und Implementierung einer virtuellen Trainingsumgebung für die Polizei Baden-Württemberg. Mit dem Einsatz von ViPOL soll die Zusammenarbeit zwischen Bodenkräften und Hubschraubercrew bei Polizeieinsätzen trainiert und verbessert werden. Im Interview berichtet Johanna Bertram über das Szenario, die didaktische Gestaltung und das Trainingskonzept sowie über ihre Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit der Polizei.

Hier geht es zum Interview mit Johanna Bertram. Weiterführende Informationen zum Projekt ViPOL und einen visuellen Einblick gibt es auf der Projekthomepage.

Game Based Learning ist auch Thema in der dritten Kurseinheit des OPCO12. Auf der Programmseite finden Sie zahlreiche Hinweise und Links - nicht zuletzt zu einem Wiki, in dem Sie während der Kurswochen die e-teaching.org-Seiten zum Thema Lernspiele ergänzen und aktualisieren können. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen!

Auf der Podcast-Seite von e-teaching.org finden Sie weitere interessante Interviews mit E-Learning-Experten!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Podcast

Kommentare (0)