Bewerbungsfrist verlängert: Master-Studiengang „E-Learning und Medienbildung (ELMEB 21)“

20.01.2014: Bis zum 28. Februar 2014 können sich Interessierte für den Studiengang an der PH Heidelberg bewerben.
Quelle: www.ph-heidelberg.de

Der Master-Studiengang "E-Learning und Medienbildung" vermittelt Kenntnisse und Kompetenzen in der wissenschaftlichen, didaktischen sowie praktischen Vermittlung von Lehrinhalten durch Medien. Neben den theoretischen, historischen und methodischen Aspekten ist ein Teil des Studiums anwendungs- und projektorientierten Phasen vorbehalten. Die Studierenden gestalten hier vertieft netzbasierte Lernumgebungen und produzieren audiovisuelle Bildungsmedien.

Die Absolventen von zwei Jahrgängen stehen bereits im Berufsleben. Sie sind in verschiedenen Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen tätig; zum Sommersemester 2014 startet nun der fünfte Studienjahrgang.

Zugangsvoraussetzung:
  • Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem Studium mit mindestens sechs Semester Regelstudienzeit
  • Pädagogischer Anteil von 6 CP und pädagogischer oder didaktischer Anteil von 3 CP im ersten Studium (kann gegebenenfalls im ersten Semester an der PH-Heidelberg nachgeholt werden)
  • Grundlegende Medienkompetenz (nachgewiesen mit dem Zertifikat ECDL-Start oder äquivalenten Studienleistungen/Zertifikate, kann gegebenenfalls im ersten Semester an der PH Heidelberg nachgeholt werden)

Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester.

Weitere Informationen zu den Studienvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Homepage der PH Heidelberg.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)