Digitale Hochschulperle für „Wilmas Tutorials”

08.01.2015: Um digitale Innovationen an deutschen Hochschulen besser sichtbar zu machen verleiht der Stifterverband mit Beginn des neuen Jahres monatlich die „digitale Hochschulperle”. Die Hochschulperle für den Monat Januar geht an das Projekt „Wilmas Tutorials”, das die Professorin Dr. Helen Knauf mit Studierenden an der Hochschule Fulda realisiert hat.

Die kurzen Webvideos, die größtenteils von Studierenden für Studierende erstellt wurden, erklären wichtige Studien-, Lern- und Arbeitstechniken. Hinter dem Projekt steckt die Idee des Peer-Learning, also dass Studierende am besten mit Hilfe ihrer KommilitonInnen lernen. Die Videos machen – auch dank der schönen Illustrationen durch die Designerin Pe Grigo – visuell Spaß und Lust auf mehr.

Die Tutorials sind Teil des Projektes „Let’s Learn – Screencasts zu Studien-, Lern- und Arbeitstechniken von Studierenden für Studierende” im Fachbereich Sozialwesen an der Hochschule Fulda. Die ersten Videos wurden Anfang 2014 veröffentlicht. Mittlerweile sind über 30 Web-Tutorials online. Die Videos sind frei auf YouTube verfügbar und in den Blog Soziale Medienbildung eingebunden, der zu jedem Tutorial noch ein Skript bereit hält.

Die digitale Hochschulperle des Stifterverbands: Vorschläge Willkommen!

Mit der digitalen Hochschulperle zeichnet der Stifterverband digital basierte Projekte aus, die die Lehre, die Forschung, die Verwaltung oder das studentische Leben an einer Hochschule verbessern. Weitere Informationen sowie die Ansprechpartnerin finden Sie auf der Webseite des Stifterverbands.

Hier eines der ausgezeichneten Tutorials:

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)