Horizon Report 2015 Higher Education ist veröffentlicht

17.02.2015: Vergangene Woche hat das New Media Constortium (NMC) die diesjährige Version des "Horizon Reports" für den Hochschulbereich publiziert. Darin finden sich wieder weltweite Trends, Herausforderungen und Technologien, denen die Hochschulen in den kommenden Jahren begegnen werden.

Bildquelle: Johnson, L., Adams Becker, S., Estrada, V., and Freeman, A. (2015). NMC Horizon Report: 2015 Higher Education Edition. Austin, Texas: The New Media Consortium. [CC BY 4.0] (vergrößern)

Quelle: nmc.org

Wie vor Kurzem angekündigt, hat das New Media Consortium (NMC) im Februar die renommierte Trendstudie "Horizon Report" für den Bereich "Higher Education" bereits zum zwölften Mal seit 2004 veröffentlicht. Neben den technologiebezogenen Prognosen werden auch sechs Schlüsseltrends diskutiert, die die Adaption von E-Learning an Hochschulen beschleunigen könnten – und sechs Herausforderungen, die den Einsatz von E-Learning behindern.

Vorhergesagte technologische Entwicklungen sind "Bring Your Own Device" (BYOD) und Flipped Classroom (Umsetzung in einem Jahr oder weniger), Makerspaces und Wearables (in zwei bis drei Jahren) sowie adaptive Lerntechnologien und das Internet der Dinge (in vier bis fünf Jahren).

Als derzeitige kurzfristige Schlüsseltrends werden die verstärkte Ausbreitung von Blended Learning und die Umgestaltung von Lernorten identifiziert. Mittelfristig wächst die Bedeutung der „Messbarkeit” von Lernen bzw. von "Learning Analytics" sowie die der freien Bildungsressourcen (OER). Besonders langfristig zeichnet sich eine verstärkte institutionsübergreifende Zusammenarbeit und eine verstärkte organisationale Agilität in Hinblick auf die Veränderungsbereitschaft von Hochschulen ab.

Als noch relativ leicht lösbare Herausforderungen in diesem Zusammenhang werden die Verbindung von informellem und formellen Lernen sowie die Förderung von digitaler Literalität genannt. Schwieriger wird es bei der Personalisierung von Lernen und der Förderung komplexen Denkens an Hochschulen. Bisher noch kaum lösbar scheint die Herausforderung einer Aufwertung der Lehre im Vergleich zur Forschung sowie die Vermittlung zwischen verschiedenen Bildungsmodellen und -Verständnissen.

In der deutschsprachigen Blogosphäre wurde der neue Report bisher überwiegend positiv bzw. als lesenswertes Trendbarometer aufgenommen und weiterempfohlen. Es fiel den Autoren besonders auf, dass MOOCs und Game-Based-Learning mittlerweile kaum noch thematisiert werden und Blended Learning deutlich im Fokus steht. International gab es auch Kritik, so bemängelte Stephen Downes Inkonsistenzen des Reports im Verlauf der Jahre sowie die „oberflächliche” Methodologie der Studie.

Den vollständigen Horizon Report können Sie auf der Webseite des NMC herunterladen. Ein Trailervideo fasst die zentralen Ergebnisse zusammen.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Lesetipp

Kommentare (0)