Stifterverband interviewt F.W. Hesse zu digitaler Lehre

30.03.2015: Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat Prof. Dr. Dr. Friedrich W. Hesse zu „digitaler Lehre” interviewt. F. W. Hesse ist der Gründungsdirektor des Leibniz-Instituts für Wissensmedien in Tübingen, zu dem auch e-teaching.org gehört.

Im Interview mit dem Stifterverband geht Friedrich W. Hesse darauf ein, wie sich Lernen verändert, wenn neben dem Wissen im Kopf auch digitale Speicher eine zunehmend große Rolle spielen. Er diskutiert außerdem Expertentum im Kontext der Digitalisierung und die Rolle von E-Learning an Hochschulen.

Das Video erscheint in der der Reihe „Die Zukunftsmacher und ihre Visionen für Bildung und Ausbildung, Forschung und Technik” des Stifterverbands. Zweimal pro Woche veröffentlicht der Verband neue Interviews mit Forschern und Wissenschaftlern, Medienschaffenden, Autoren, Publizisten oder Politikern. Das Themenspektrum reicht dabei von Bildungsgerechtigkeit, dem Bildungssystem im Allgemeinen, der Entwicklung der Hochschulen bis hin zu ökonomischen Aspekten im Kontext der Bildung und vielem mehr. Dabei werden oft auch E-Learning-Themen diskutiert.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: In eigener Sache

Kommentare (0)