Anne Thillosen stellt e-teaching.org im RUBeL-Podcast vor

17.06.2020: In der neuesten Episode des RUBeL-Podcast stellt Dr. Anne Thillosen unser Portal e-teaching.org vor und gibt einen persönlichen Einblick in ihre Arbeit sowie aktuelle Herausforderungen und Aktivitäten der hochschulübergreifenden Zusammenarbeit und Vernetzung.

Seit Februar 2020 führt das Team des Bereichs E-Learning aus dem Zentrum für Wissenschaftsdidaktik (ZfW) der Ruhr-Universität Bochum (RUB) - kurz RUBeL - regelmäßig Gespräche mit Hochschullehrenden, Studierenden und E-Learning-Akteuren und -Akteurinnen über das digitale Lehren und Lernen. Das Themenspektrum reicht dabei von Open Educational Resources bis hin zu E-Learning-Projekten in der Japanologie. Alle Gespräche werden als Aufzeichnung im RUBeL-Podcast veröffentlicht.

Für die neueste Podcast-Episode hat das RUBeL-Team die Leiterin von e-teaching.org, Dr. Anne Thillosen, eingeladen, ihre Arbeit rund um das Informations- und Qualifizierungsportal vorzustellen. In einem knapp halbstündigen Gespräch gibt Anne Thillosen Einblick in ihre Tätigkeiten am Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM), das Portal e-teaching.org sowie die Forschungsprojekte, mit denen e-teaching.org zusammenarbeitet. Aber auch die aktuelle Situation, Chancen und Herausforderungen der digitalen Lehre und digitale Möglichkeiten des Socializings im Home-Office sind Themen des Podcasts.

Hier gelangen Sie zum Podcast auf den Seiten der Ruhr-Universität Bochum.

Gepostet von: mkehrer
Kategorie: Podcast In eigener Sache

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt