News aus den Hochschulen

17.05.2018: Diese Woche mit diesen Themen: DINI e.V. veröffentlicht Thesen zur Digitalisierung von Lehre und Forschung, die Hochschule Bochum fördert Initiativen für digitale Bildung und lösungsorientierten Transfer, Edukatico widmet sich im Interview dem Thema MOOC-Erstellung und die Forschungsgemeinschaft Knowledge Exchange (KE) sowie das Zentrum für HochschulBildung (zhb) der Technischen Universität Dortmund rufen zur Teilnahme an Online-Umfragen auf.
Logo Hochschule

DINI e.V. veröffentlicht Thesen zur Digitalisierung von Lehre und Forschung

Die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e. V. (DINI e.V.) hat 11 Thesen zur „Informations- und Kommunikationsstruktur der Zukunft" veröffentlicht. Sie sind in die vier Handlungsfelder Digitale Transformation, Openness, Forschung sowie Lehren und Lernen unterteilt. Die Thesen richten sich an die Leitungen wissenschaftlicher Einrichtungen und die Politik. Durch das Aufzeigen von Handlungsfeldern und -wegen sollen Serviceleistungen für Forschung und Lehre mit innovativen Informations- und Kommunikationstechnologien effizienter gestaltet werden. Bereits 2008 veröffentlichte die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e. V. (DINI e.V.) Thesen zur „Informations- und Kommunikationsstruktur der Zukunft“. Nach zehn Jahren wurden diese nun überarbeitet und angepasst. Das aktuelle Dokument mit den Thesen und der Erläuterung kann kostenlos online abgerufen werden.   
Quelle: dini.de

Logo Hochschule

Umfrage zum Stand von Open-Access-Monografien in Europa

Die Forschungsgemeinschaft Knowledge Exchange (KE) führt aktuell eine Umfrage zu Open-Access-Monografien in Europa durch. An dieser kann bis zum 18.5.2018 online teilgenommen werden. Konkret geht es um eine Folgeumfrage zur „Landscape Study on Open Access Monographs in 8 European Countries“. Mit der nun laufenden Folgeumfrage wollen die Organisator/innen die nächsten Schritte priorisieren, um Open Access bei Monografien in Europa weiter zu fördern. Mit Hilfe der Antworten soll u.a. ein Webinar und/oder Workshop entwickelt werden.
Quelle: open-access.net

Logo Hochschule

Hochschule Bochum fördert Initiativen für digitale Bildung und lösungsorientierten Transfer

Unter dem Dach des Innovationsprogramms IDEAS - Initiatives for Digital Education and Applied Solutions – fördert die Hochschule Bochum verschiedene Initiativen, die mit der Herausforderung „Industrie und Gesellschaft 4.0" umgehen. So soll eine fallbezogene Problemorientierung und reale Problemlösung in Erprobungsräumen ermöglicht werden. Mit ihrem Förderprogramm möchte die Hochschule weiterhin sicherstellen, dass Lehre, Forschung und Transfer mit der digitalen Evolution Schritt halten und ihre Absolvierenden digitale Anforderungen lösungsorientiert bewältigen können.
Quelle: hochschule-bochum.de

Logo Hochschule

Edukatico veröffentlicht Interview zum Thema MOOC-Erstellung

Das Suchportal für Online-Kurse Edukatico hat ein Interview mit Patrick Neubert, dem CEO von Polarstern Education, einer Dienstleistungsfirma für MOOCs, geführt. Darin erläutert Patrick Neubert unter anderem, wie lange die Produktion eines MOOC dauert und welche Kosten anfallen. Polarstern Education ist ein Spin-off der RWTH Aachen University und unterstützt Dozierende und Lehrende bei der Digitalisierung von Lehrformaten. Das ausführliche Interview kann im Blog von Edukatico nachgelesen werden. 
Quelle: edukatico.org

Logo Hochschule

Online-Umfrage zum Lagebild der wissenschaftlichen Weiterbildung an deutschen Hochschulen

Das Zentrum für HochschulBildung (zhb) der Technischen Universität Dortmund führt aktuell eine Online Umfrage durch, mit dem Ziel ein Lagebild zur wissenschaftlichen Weiterbildung an deutschen Hochschulen zu bekommen. Bereits 2017 hatte das zhb die Lehr-Motivation von Dozierenden in der wissenschaftlichen Weiterbildung für die Entwicklungsprojekte im Bund-Länder-Wettbewerb "Aufstieg durch Bildung" untersucht. Ein Ergebnisbericht dieser Studie kann auf der letzten Seite der Umfrage kostenlos abgerufen werden.
Quelle: unipark.de

Gepostet von: f.kraus
Kategorie: News aus den Hochschulen

Kommentare (0)